Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Erntefest hält die Traditionen wach

Barsinghausen Erntefest hält die Traditionen wach

Der Verein Heimattag Eckerde hat auf dem Gelände des Rittergutes von Heimburg das 22. Dorferntefest gefeiert -- und dabei an die landwirtschaftlichen Traditionen erinnert. Trotz Regenwetters kamen viele Besucher, um die herbstlichen Angebote und das Programm mit Musik und Unterhaltung zu genießen.

Voriger Artikel
Region eröffnet zentrale Beratungsstelle
Nächster Artikel
Angetrunkener Fahrgast schlägt Taxifahrer

Erntemarkt mit Obst und Gemüse auf dem Hof des Rittergutes.

Quelle: Frank Hermann

Eckerde. Beim 22. Dorferntefest auf dem Rittergut der Familie von Heimburg haben die Organisatoren vom Verein Heimattag Eckerde wieder viele Traditionen an historischer Stätte zusammengeführt. Programm und Umfeld zeugten auch in diesem Jahr von der landwirtschaftlichen Prägung Eckerdes.
Auf dem Freigeländes des Rittergutes lockte ein kleiner Erntemarkt mit frischem Obst und Gemüse sowie mit herbstlichen Blumen die Besucher an. Zudem präsentierten die Treckerfreunde aus Degersen ihre historischen Schlepper, die Landesjägerschaft informierte über die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Hausherr Anno von Heimburg führte Besuchergruppen durch den historischen Gutspark mit seiner üppigen Pflanzenvielfalt.
Frisch gepressten Apfelsaft durften die Besucher an der Apfelpresse der Ökostation aus Großgoltern kosten. Viele Kinder nutzten die Gelegenheit, eigenhändig den Saft aus den Früchten zu pressen.
Mehrere Flohmarkt- und Verkaufsstände waren im ehemaligen Kuhstall des Rittergutes aufgebaut. Außerdem traten der Heimatchor Eckerde mit herbstlichen Liedern sowie die St. Peter’s Brass-Band in der renovierten Halle auf.
Weitere Auftritte hatten die Trommelkinder von den Drum-Piraten aus Kirchdorf sowie der Bantorfer Hundeverein. „Zum Glück steht uns der ehemalige Kuhstall bei unseren Erntefesten zur Verfügung. So können wir schnell auf Regenwetter reagieren und in die geschützte Halle ausweichen“, erläuterte Joachim Bauer, Vorsitzender des Heimattages Eckerde.

doc6mc12ae8z42rak3kn52

Erntefest hält die Traditionen wach

Zur Bildergalerie

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de