Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Vorbereitungen auf die Badesaison beginnen

Grossgoltern Vorbereitungen auf die Badesaison beginnen

Im Freibad Goltern beginnen die Vorbereitungen auf die neue Saison 2016. Ehrenamtliche Helfer des privaten Betreibervereins beteiligen sich am sogenannten Auswintern des Außengeländes sowie der technischen Anlagen. Bis zur Saisoneröffnung am 13. Mai kommt noch viel Arbeit auf die Helfer zu.

Voriger Artikel
Jugendliche haben schnell den Bogen raus
Nächster Artikel
70 Senioren feiern Konfirmationsjubiläen

Daniela Dau (von links), Winfried Eichner und Christian Röver helfen bei den Reinigungsarbeiten auf dem Außengelände des Freibades.

Quelle: Frank Hermann

Großgoltern. "Jeden Sonnabend treffen wir uns jetzt wieder um 9 Uhr zu freiwilligen Arbeitseinsätzen. Aber auch montags bis freitags ist jede helfende Hand willkommen", sagt Otto Thüler, technischer Betriebsleiter des Freibades.

Zu den ersten Aufgaben nach der langen Winterpause gehörte am Wochenende die Reinigung des Außengeländes. Bereits in den nächsten Tagen will der Betreiberverein das Wasser aus dem Nichtschwimmerbereich ablassen, "damit wir dann das Becken ordentlich schrubben und von den Resten des Winters befreien können", erläutert Thüler, der in einer ersten Bestandsaufnahme keine größeren Schäden am Freibad festgestellt hat.

"Hoffentlich bleiben wir von bösen Überraschungen verschont und kommen in der Vorbereitung ohne größere Reparaturen aus", betont der Betriebsleiter.

Vorgesehen sei auf jeden Fall die Sanierung eines Durchschreitebeckens am Zugang zum Schwimmerbereich direkt vor dem Springturm. Dort pflastert eine Fachfirma aus Barsinghausen das Becken bis zur Überlaufrinne mit Naturstein-Material auf.

"Vielleicht wird das Durchschreitebecken nach dem Umbau von den Badegästen besser genutzt. Dann werden wir wohl auch die anderen Becken neu pflastern", sagt Otto Thüler.

Fortsetzen wolle der Verein die personelle Kooperation mit den Stadtwerken Barsinghauen. Somit stellen die Stadtwerke auch für die neue Saison ab 13. Mai wieder Schwimmmeister für die Aufsicht im Freibad Goltern ab.

Zu den besonderen Badespaß-Angeboten gehören in diesem Sommer wieder das Luftmatratzenrennen am 25. Juni, das Sommerfest mit Papierbootregatta am 16. Juli sowie ein Hundeschwimmen am 10. September.

doc6p4t5wre3ya15rhuv9ui

Fotostrecke Barsinghausen: Vorbereitungen auf die Badesaison beginnen

Zur Bildergalerie

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de