Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Jugendliche besuchen das Herz der Demokratie

Barsinghausen Jugendliche besuchen das Herz der Demokratie

Kurz vor dem Ferienbeginn haben Jungen und Mädchen der Bert-Brecht-Förderschule noch einmal einen Höhepunkt des Schuljahres erlebt: Sie besuchten im Rahmen einer Klassenfahrt die Bundeshauptstadt Berlin.

Voriger Artikel
Dozentin sagt „Adieu“ nach 37 Jahren
Nächster Artikel
Ein neuer Dorftreffpunkt zum Spielen

Maria Flachsbarth (Mitte) begrüßt die Bert-Brecht-Schüler und deren Lehrerinnen im Reichstagsgebäude.

Quelle: Privat

Barsinghausen. Auf dem Besuchsprogramm der Barsinghäuser Schüler stand dabei auch eine Visite im Deutschen Bundestag. Ein Mitarbeiter des Parlaments erläuterte den Schülern die bewegte Geschichte des Reichstagsgebäudes und dessen heutige Funktion als Herzstück der parlamentarischen Demokratie. Außerdem trafen die Bert-Brecht-Schüler ihre Wahlkreisabgeordnete Maria Flachsbarth (CDU), die zugleich parlamentarische Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium ist. Flachsbarth erläuterte ihre Arbeit während einer typischen Sitzungswoche des Bundestages. Die Abgeordnete war nach dem Gespräch mit den Schülern positiv überrascht darüber, dass alle bereits genau wissen, was sie nach dem Schulabschluss machen wollen. „Es sind motivierte junge Menschen, die ihren Weg machen werden“, sagte Flachsbarth.

Kannengießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de