Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendliche schlagen auf 72-Jährige ein

Kirchdorf Jugendliche schlagen auf 72-Jährige ein

Ohne jeden Grund haben zwei Jugendliche am späten Freitagnachmittag auf der Egestorfer Straße in Kirchdorf eine 72-jährige Passantin angegriffen und ihr mit einem Gegenstand ins Gesicht geschlagen. Außerdem wurde die Frau massiv beleidigt. Die Polizei sucht Zeugen des Geschehens.

Voriger Artikel
Ammerke: Der Zaunbau hat begonnen
Nächster Artikel
Wechsel im Vorstand der Egestorfer Siedler

Die Polizei bittet um Hinweise auf zwei jugendliche Schläger.

Quelle: Archiv

Kirchdorf. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die 72-Jährige gegen 17.25 Uhr zu Fuß zwischen dem Kirchdorfer S-Bahn-Haltepunkt und der Kreuzung Landstraße/ Einsteinstraße unterwegs, als ihr die beiden Jugendlichen entgegenkamen. Beim Passieren der Frau schlug einer der Jungen unvermittelt mit einem unbekannten Gegenstand zu und traf die Frau im Gesicht. Der andere Angreifer beschimpfte die 72-Jährige gleichzeitig. Nach der Tat flüchteten die Täter über den Buchenweg und die Straße Zur Beerbeeke in den Erlenweg. Der Schläger soll etwa 14 bis 15 Jahre alt sein. Er ist korpulent, etwa 1,80 Meter groß und war mit einem dunklen Anorak mit roter Kapuze bekleidet. Der zweite Täter ist etwa zwölf Jahre alt und 1,65 Meter groß. Er trug einen grauen Anorak. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet Zeugen um Hinweise auf die Täter unter Telefon (05105) 5230.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de