Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
KGS-Adventskonzerte sind zweimal ausverkauft

Barsinghausen KGS-Adventskonzerte sind zweimal ausverkauft

Die beiden Adventskonzerte der Goetheschule (KGS) sind erwartungsgemäß wieder ausverkauft und abwechslungsreich gewesen. Zahlreiche Besucher mussten sogar stehen, weil die Sitzplätze nicht ausreichten. Durch das rund zweistündige Programm in der weihnachtlich geschmückten Aula führten Engel.

Voriger Artikel
Kellein bleibt Naturschutzbeauftragte
Nächster Artikel
Last-Minute-Urlaub führt oft in Großstädte

 Adventskonzert in der Goetheschule (KGS).

Quelle: Jörg Rocktäschel

Barsinghausen. Es war eine musikalische Weltreise, die Lehrer und Schüler vorbereitet hatten. „Freude schöner Götterfunken“ war ebenso zu hören, wie „Shlof main Fegele – Schlaf mein Vögelein“, ein jiddisches Lied. Die Ukeband 2015 überraschte mit „Apache“ von den Shadows. Sogar ein Stück in der Sprache der Zulu hatten die Schüler im Repertoire. Aktuelle Hits, internationale Weihnachtslieder rundeten das Konzert ab.
Zum bunten Rahmenprogramm gehörten ein Basar, die Besucher wurden von der Schülerfirma „Le Café“ bewirtet, und es wurden außerschulische Angebote präsentiert. Der Erlös der Tombola ist für das Lernprofil Musik bestimmt.
Für ihre Aufführung wurden die Musikgruppen und die Solomusiker mit viel Applaus belohnt, einige Leistungen wurden sogar lautstark bejubelt.

doc6nlu2o10cv71a27g8hxe

Fotostrecke Barsinghausen: KGS-Adventskonzerte sind zweimal ausverkauft

Zur Bildergalerie

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sn8vpq0in6197p3odf0
Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Fotostrecke Barsinghausen: Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de