Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kinder holen sich die Geschenke der Leser ab

Barsinghausen Kinder holen sich die Geschenke der Leser ab

Die zehnte Aktion Wunschbaum des DRK-Stadtverbands mit seinen acht Ortsvereinen ist beendet. In der HAZ/NP-Geschäftsstelle war Bescherung. Kinder und Jugendliche aus Familien, in denen keine üppigen Geschenke verteilt werden können, erhielten die Gaben der Leser der Calenberger Zeitung.

Voriger Artikel
Mehr Regenwasser speichern
Nächster Artikel
Josef und Maria – Gottes Plan erfüllt sich

Kurz vor der Bescherung in der HAZ/NP-Geschäftsstelle Barsinghausen: Gabriele Rother (links), Michael Gruber und Heidi Wahl.

Quelle: Rocktäschel

Barsinghausen. Nur drei Tage nach dem Aufruf war der Tannenbaum mit den 50 Wunschzetteln geplündert. Hauptsächlich Spielzeug, dazu einige Bücher sowie ein Skateboard und ein Hannover 96-T-Shirt wurden verschenkt. „Besonders hat uns gefreut, dass die Leser alle Geschenke liebevoll verpackt haben“, sagt Gabriele Rother vom DRK. „Als wären die Päckchen für die eigenen Familienmitglieder“, fügt Organisatorin Heidi Wahl hinzu.
„Oft wurden sogar noch Kuscheltiere und immer Süßigkeiten zusätzlich eingepackt“, ergänzt Regionalverlagsleiter Michael Gruber.
Das Rote Kreuz hatte für die Aktion Wunschbaum wie immer Kontakt mit sozialen Einrichtungen aufgenommen und gezielt Wunschzettel von Kindern und Jugendlichen eingesammelt, die infrage kommen.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de