Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Klaviertrio Hannover zu Gast im Konventsaal

Barsinghausen Klaviertrio Hannover zu Gast im Konventsaal

In der Veranstaltungsreihe Calenberger Classic kommt auf Einladung des Vereins Calenberger Cultour & Co. das renommierte Klaviertrio Hannover an den Deister. Die drei Musikerinnen spielen am Sonntag, 17. April, ab 17 Uhr um Konventsaal des Barsinghäuser Klosters.

Voriger Artikel
Der 
Deistertag bietet 50 Veranstaltungen
Nächster Artikel
Umstrittene Trasse taucht in neuem Plan wieder auf

Das Klaviertrio Hannover konzertiert im Barsinghäuser Kloster.

Quelle: George

Barsinghausen. Mitglieder des Klaviertrios Hannover sind die Violinistin Lucja Madziar, Konzertmeisterin der Münchener Philharmoniker, die Violoncellistin Christine Balke, Solocellistin im Niedersächsischen Staatsorchester, sowie die Pianistin Katharina Sellheim, die sich als Solistin und Klavierpartnerin bekannter Künstler einen Namen gemacht hat und an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover lehrt. Kritiker attestieren dem Klaviertrio „mitreißendes und fesselndes Spiel“ und besonders abwechslungsreich gestaltete Programme. Das 2012 gegründete Trio ist deutschlandweit unterwegs, so etwa beim Beethovenfest in Bonn. Lucja Madziar spielt eine Violine von Carlo Landolfi aus dem Jahr 1759.

Tickets kosten 16 Euro (ermäßigt 13 Euro) und sind in der HAZ/NP-Geschäftsstelle in Barsinghausen, Marktstraße 10, oder im Internet unter ccundco.de erhältlich.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de