Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Konzertreihe beginnt mit dem Saxofonquartett

Barsinghausen Konzertreihe beginnt mit dem Saxofonquartett

Zum Auftakt der 23. Konzertsaison "Musik in St. Barbara" tritt das Saxofonquartett Hannover am Sonntag, 23. Oktober, in der St. Barbarakirche auf. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.

Voriger Artikel
Einbrecher schlagen dreimal zu
Nächster Artikel
Junge Israelis lernen Land und Leute kennen

Das Saxofonquartett Hannover spielt am 23. Oktober in der St. Barbarakirche.

Quelle: privat

Barsinghausen. "Mit dem Saxofonquartett haben sich vier professionelle Musiker zusammengefunden, die es sich zur Aufgabe machen, die Vielseitigkeit ihres Instrumentes herauszustellen", erläutert Kirchenmusiker Ulrich Behler, Organisator der renommierten Konzertreihe.

Alle vier Musiker sind Absolventen eines Musik- oder Musikpädagogikstudiums. Torsten Seinecke (Sopran- und Alt-Saxofon), Alexei Temkine (Alt-Saxofon), Robert Ortner (Tenor-Saxofon) und Jürgen Kathmann (Bariton-Saxofon) spielen in verschiedenen Ensembles und sind als Musikpädagogen tätig.

Ihre langjährige, internationale Erfahrungsbreite reicht von kammermusikalischen Ensembles und kleinen Jazzbesetzungen über Ska- und Soulbands bis hin zu Big Bands und sinfonischen Orchestern.

Zum neuen Programm des Ensembles gehören französische Originalkompositionen ebenso wie südamerikanische Musik sowie Swing, Jazz und Pop. Dabei treffen Werke von Jean Francaix und Claude Debussy auf Titel wie Englishman in New York oder Lieder aus den Blues Brothers.

"Das Konzert spricht alle Musikliebhaber an, die Spaß an frischen und neuen Klängen haben", sagt Ulrich Behler.

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smokwqhpdezd4mberm
Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Fotostrecke Barsinghausen: Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de