Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kreativ & schön: Hobbykünstler stellen aus

Barsinghausen Kreativ & schön: Hobbykünstler stellen aus

Kreativ und schön – unter diesem Motto haben 34 Hobbykünstler aus dem Calenberger Land und der Region Hannover am Wochenende ihre handgefertigten Arbeiten in den Räumen der Barsinghäuser Petruskirchengemeinde präsentiert. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit zum Stöbern, Staunen und Kaufen.

Voriger Artikel
Robert-Enke-Stiftung setzt auf Prävention
Nächster Artikel
Zehnjährige Radfahrerin von Auto angefahren

Margit Laporte aus Bad Nenndorf beteiligt sich mit ihren selbst gefertigten Teddybären zum ersten Mal an der Hobbykunst-Ausstellung "Kreativ & Schön" in der Petrusgemeinde.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Ganz im Zeichen des Herbstes stand das kunsthandwerkliche Repertoire der Aussteller. Dabei reichte das Angebot von Holz- und Keramikdekorationen über Schmuck und Papierkunst bis zu Unikaten aus Stoff und Wolle.

Zum ersten Mal beteiligte sich unter anderem Margit Laporte aus Bad Nenndorf mit ihren selbst genähten Teddybären am Kreativ & Schön-Markt. "Meine Teddys sind echte Einzelstücke. Jedes Stück entwerfe ich selbst", erläuterte die Hobbykünstlerin, die sich regelmäßig an solchen Ausstellungen beteiligt. "Hier herrscht eine familiär-gemütliche Atmosphäre. Es macht Spaß", betonte die Nenndorferin.

Auf diese besondere Atmosphäre legt auch Organisatorin Hildegard Schön großen Wert. "Aussteller und Besucher sollen sich wohlfühlen. Dieses Konzept geht auf, denn die Ausstellung erfreut sich großer Beliebtheit", sagte Hildegard Schön, die auf rund zehn Helfer zurückgreifen kann.

Jeweils im Frühjahr und im Herbst richtet das Team eine Ausstellung für Hobbykünstler in der Petrusgemeinde aus – "um etwas Besonderes in unserem Stadtteil anbieten zu können", erklärte Hildegard Schön. Ziel dieses Engagements sei es, die Nordstadt zu beleben und das Familienzentrum der Petrusgemeinde finanziell zu unterstützen. Denn der Erlös aus den Standgebühren sowie aus dem Verkauf von Speisen und Getränken geht an das soziale Zentrum.

Zwischen den Angeboten der Hobbykünstler war auch das kleine Böckler-Nordstadtlädchen mit einer Auswahl von Weinen, Tee, Olivenöl und Geschenkideen vertreten. Ehrenamtliche aus der Gemeinde betreiben dieses kleine Ladengeschäft in der Trägerschaft des Familienzentrum-Fördervereins.

doc6mqebtjvplxhghqta79

Fotostrecke Barsinghausen: Kreativ & schön: Hobbykünstler stellen aus

Zur Bildergalerie

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sosv37k4s1zrwthm2
Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Fotostrecke Barsinghausen: Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de