Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
MoWi zeigt Vielfalt der Wirtschaft

Barsinghausen MoWi zeigt Vielfalt der Wirtschaft

Die erste, zweitägige Ausstellung für Mobilität und Wirtschaft (MoWi) beginnt zwar erst am Sonnabend. Doch der Stadtmarketingverein Unser Barsinghausen hat am Freitagabend schon mit dem Vorbereitungsteam um Walter Krull, den Ausstellern sowie den Sponsoren und Vertretern der Stadt auf ein gutes Gelingen angestoßen.

Voriger Artikel
Sperrvermerk für Krawatte bleibt
Nächster Artikel
Zahlreiche Besucher kommen zur Premiere

Veranstalter, Organisatoren, Stadt und Sponsoren wünschen der abwechslungsreichen und farbenfrohen MoWi ein gutes Gelingen.

Quelle: Rocktäschel

Barsinghausen. „Jede Stadt benötigt einen guten Mix aus Wirtschaftskraft und Freizeitangeboten. Insofern war es nur folgerichtig, dass der Verein sich einer Messe angenommen hat, die die hohe Leistungsfähigkeit und Qualität der heimischen Wirtschaft zeigt“, sagte Hendrik Mordfeld, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins. Die attraktiven Freizeitangebote seien schon während des Tags der Ortsteile erfolgreich präsentiert worden. Er sei stolz, dass es nach einem dreiviertel Jahr intensiver Vorbereitung gelungen sei, eine Kombination aus Wirtschafts- und Autoschau, verkaufsoffenen Sonntag und bunten Rahmenprogramm für Familien auf die Beine zu stellen. Ohne die großzügige Unterstützung der Hauptsponsoren Avacon und Stadtsparkasse Barsinghausen sowie der zahlreichen anderen Sponsoren wäre es nicht möglich gewesen, die MoWi mit freiem Eintritt anzubieten. Bürgermeister Marc Lahmann bezeichnete die MoWi als ideale Plattform für die örtliche Wirtschaft. Sie könne sich vom Angebot und der Vielfalt her mit ähnlichen Veranstaltungen in der Region messen. Er lobte zudem die reibungslose Zusammenarbeit bei der Vorbereitung und der Durchführung mit Polizei, Freiwilliger Feuerwehr und Rettungsdiensten. Lahmann dankte auch den Grundstückseigentümern, die bereit waren, Flächen für die Werbeplakate bereitzustellen.

Die 38. Autoschau in der Fußgängerzone und die 1. MoWi am nahen Bussenweg Hof öffnen an beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr – in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 21. Mai. Zum Programm der Autoschau gehören Gesprächsrunden bei den Ausstellern, die Vorstellung neuer Modelle, Live-Musik mit der Swing-Company, eine Oldtimer-Parade, Modenschauen am Europaplatz, Flohmarkt am City-Center, Kinderaktionen sowie eine Tombola.

Auskünfte gibt es online auf der Internetseite mowi-barsinghausen.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6v1jhtqbiwjvnmi8in8
Shanty-Chor feiert 40-Jähriges mit Konzert

Fotostrecke Barsinghausen: Shanty-Chor feiert 40-Jähriges mit Konzert

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de