Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Musik mit Schirm, Charme und Melone

Barsinghausen Musik mit Schirm, Charme und Melone

Rund 150 Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) haben am Mittwochabend in der Aula ihrem begeisterten Publikum ein buntes Sommerkonzert mit vielen Showeinlagen präsentiert.

Voriger Artikel
Die „Roten“ kommen zum WM-Pokal
Nächster Artikel
Eine Chance für den Ruheforst?

Auch die Mitglieder des Orchesters stellen ihre musikalischen Leistungen unter Beweis.

Quelle: Sven Weißer

Barsinghausen. Wie man ein Instrumentalstück wie „The Pink Panther“ nur mit der Stimme darbieten kann, zeigte die Chor-AG - und das mit Schirm, Charme und Melone: Die Frontsänger traten mit Hut auf, die Seiten des Chors wurden von pinkfarbenen Schirmen flankiert - charmant.

Eine ebenfalls gelungene Showeinlage boten die Mitglieder der Zirkus-AG, die angesichts der bevorstehenden Ferien auf der Bühne ihre Koffer packten und mit akrobatischen Figuren Urlaubsziele wie den schiefen Turm von Pisa, den Eiffelturm nebst Triumphbogen und die Pyramiden von Gizeh präsentierten.

Sommerliche Ferienstimmung verbreiteten auch die Tonangeber mit „All About that Bass“ und Hannahs Band mit „Summertime“. Großen Applaus erhielten die Hannahs Singers, die Stücke wie „Shake it off“ von Taylor Swift und „Whatever“ von Oasis schwungvoll, heiter und frech darboten. Für Franz Schuberts anspruchsvolles „Allegro moderato“ erhielt die Orchester-AG sogar ein „Daumen hoch“ von Leiterin Susanne Klees.

Wer das Konzert verpasst hatte, hatte noch einmal gestern die Gelegenheit, sich von den musikalischen Leistungen der Schüler zu überzeugen. Bildete am Mittwoch die vom Orchester gespielte Filmmusik „Indiana Jones and The Kingdom of the Crystal Skull“ den fulminanten Abschluss, stand gestern „Fluch der Karibik“ auf dem Programm. Einen musikalischen Abschluss am HAG für sich selbst hatten die scheidenden Abiturienten aus den Orchesterreihen gesetzt, die als Q2-Goodbye-Ensemble mit Alban Peters am Englischhorn eindrucksvoll mit „Ireland Potpourri“ ein irisches Stück spielten.

Von Sven Weißer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sm6s0ilp50j9a3fcj1
Immer wieder samstags rollt der Handball

Fotostrecke Barsinghausen: Immer wieder samstags rollt der Handball

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de