Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
NFV verlängert zwei Partnerverträge

Barsinghausen NFV verlängert zwei Partnerverträge

Das fünfte Krombacher-Neujahrstreffen des Niedersächsischen Fußballverbands im Sporthotel Fuchsbachtal hat sich als Stelldichein der Prominenz aus den Bereichen Sport, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erwiesen. Eingestimmt auf den geselligen Abend wurden die 130 Gäste vom Musikzug Langreder.

Voriger Artikel
Lukas Grünewald gewinnt den Lesewettbwerb
Nächster Artikel
Gegenwind für die Aldi-Erweiterungspläne

Sportdirektor Hans-Dieter „Hansi“ Flick stellt sich den Fragen von Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek.

Quelle: Rabenhorst

Barsinghausen. Zuvor hatte NFV-Präsident Karl Rothmund die Zusammenarbeit mit zwei langjährigen Partnern verlängert. Der Sparkassenverband Niedersachsen bleibt für drei weitere Jahre Namensgeber der Sparkassen-Fußballschule des NFV. Thomas Mang, Präsident des Sparkassenverbandes, unterzeichnete den Vertrag. Ebenfalls fortgesetzt wird der im Jahr 2012 erstmals ausgetragene VGH Girls-Cup zur Förderung des Mädchenfußballs (D- und E-Juniorinnen). Partner sind die VGH Versicherungen. Joachim Litwin, VGH-Leiter Marketing, Werbung und Verkauf unterzeichnete die Vertragsverlängerung im Beisein des VGH-Vorstandsvorsitzenden Hermann Kasten.
„Ich freue mich, dass unsere Nationalmannschaft hier wieder ihr Quartier aufschlagen wird, wenn sie am 11. Oktober in Hannover gegen Nordirland spielt. Im Frühling werden außerdem die deutschen Fußballfrauen bei uns zu Gast sein“, sagte Rothmund. DFB-Präsidentschafts-Kandidat Reinhard Grindel bekräftigte den Willen des DFB die EM 2024 ausrichten zu wollen.
Erster Talkgast war DFB-Sportdirektor Hans-Dieter „Hansi“ Flick, der sich den Fragen von Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek stellte. Er lobte vor allem die gute Nachwuchsarbeit. Anschließend empfing Christoph Dannowski, Marketingchef der Neuen Presse Hannover, den Geschäftsführer von Hannover 96, Martin Bader, zum Gespräch. „Mit diesem Klub ist unheimlich viel möglich“, versicherte Bader.

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6qrdc7y7r0meefsseum
Jugendliche zeigen Teamarbeit in der Werkstatt

Fotostrecke Barsinghausen: Jugendliche zeigen Teamarbeit in der Werkstatt

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de