Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Quiz lockt Schüler in die Bibliothek

Kirchdorf Quiz lockt Schüler in die Bibliothek

Einmal im Monat wird die Schulbibliothek am Spalterhals zum Treffpunkt für Rätselfreunde aus den Klassenstufen sieben bis zehn: Beim neuen Bibliotheksquiz beantworten die Schüler mehrere Fragen zu einem Themenbereich. Die Preise stehen hoch im Kurs: Gutscheine für je einmal hausaufgabenfrei.

Voriger Artikel
Vereine wollen Neuanfang für den Sportring
Nächster Artikel
Neue Homepage für Unser Barsinghausen

In der Pause beantworten Schüler die Fragen für das Bibliotheksquiz.

Quelle: Frank Hermann

Kirchdorf. Bibliotheksleiterin Catrin Lauffer hat gemeinsam mit ihrem Mitarbeiterteam dieses Quiz entwickelt und stellt die Fragen zusammen. Bei der Suche nach den Lösungen dürfen die Schüler auf vorbereitetes Text- und Bildmaterial zurückgreifen.

"Mit dieser Aktion betreiben wir Werbung für die Bibliothek und fördern die Lesekompetenz bei den Jugendlichen. Denn sie müssen schon genau hinschauen, um die Fragen richtig beantworten zu können", erläutert die Bibliothekarin. Zudem lernten die Schüler, im Team zu arbeiten.

Der 13-jährige Fynn aus dem neunten Jahrgang gehört zu den regelmäßigen Quiz-Teilnehmern. "Mich reizt die kleine Herausforderung, möglichst viele Fragen richtig zu beantworten. Außerdem ist es eine tolle Belohnung, einmal keine Hausaufgaben machen zu müssen", sagt der Schüler. Im Oktober-Quiz wurde unter anderem nach der Bedeutung des Wortes "Phobie" und nach der Höhe des Mount Everest gefragt.

Von einer "hervorragenden Aktion" spricht Silvia Bethe, kommissarische Leiterin des Gymnasiums. "Dieses Quiz lockt viele Schüler in die Bibliothek und belebt diese wichtige Einrichtung. Das gesamte Kollegium unterstützt diese tolle Aktion", betont Silvia Bethe.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de