Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nikola Huppertz vermittelt Kindern Lesespaß

Barsinghausen Nikola Huppertz vermittelt Kindern Lesespaß

„Die furchtlosen Fürchterlinge“ und „Biete Bruder! Suche Hund“ sind zwei Bestseller der Kinder- und Jugendbuchautorin Nikola Huppertz aus Hannover. Gestern hat sie den Jungen und Mädchen der Grundschule Groß Munzel, die diese selbstverständlich Bücher kannten, die Fortsetzungen vorgestellt.

Voriger Artikel
Sozialer Mittagstisch hilft gegen Vereinsamung
Nächster Artikel
Kleine Handballer starten in Grundschulliga

Nikola Huppertz liest in der Grundschule Groß Munzel aus ihrem Buch "Hundeküsse, meine beste Freundin und ich", der Fortsetzung von "Biete Bruder! Suche Hund".

Quelle: Rocktäschel

Groß Munzel. Nur daraus vorzulesen wäre jedoch zu einfach gewesen. Huppertz gab den Schülern die Chance, die Handlungen mit eigenen Ideen selbst voranzutreiben. Und das machte ihnen sichtlich Spaß, obwohl ihnen natürlich klar war: „gedruckt ist gedruckt“. Die Themen in den Geschichten „Die furchtlosen Fürchterlinge stellen die Schule auf den Kopf“ und „Hundeküsse, meine beste Freundin und ich“ stammen aus dem richtigen Leben. Ist es gut, wenn die beste Freundin plötzlich noch eine Freundin ins Spiel bringt? Was tun, wenn ein Familientermin, den weder Eltern noch Kinder mögen, auf einmal die eigenen Pläne kräftig durcheinander bringt? Lesefreude wurde geweckt, die Autorin und der Förderverein der Grundschule machten es möglich.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smncekvmzc1ba3e7erv
Mehr als 260 Senioren feiern im Zechensaal

Fotostrecke Barsinghausen: Mehr als 260 Senioren feiern im Zechensaal

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de