Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ofen falsch angeschlossen: Schornstein qualmt

Barsinghausen Ofen falsch angeschlossen: Schornstein qualmt

Einen stark qualmenden Schornstein haben Anlieger am Sonnabend gegen 16 Uhr in der Karlstraße gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit der Drehleiter an.

Voriger Artikel
Dieb lässt sich
 in Geschäft einschließen
Nächster Artikel
Polizei Barsinghausen meldet leichte Unfälle

Ein Einsatz der Feuerwehr Barsinghausen.

Quelle: Christian Elsner / Symbolbild

Barsinghausen. Dabei wurde nach Mitteilung der Polizei festgestellt, dass der Hauseigentümer im Rahmen der Haussanierung in dem noch unbewohnten Objekt einen Ofen an dem Schornstein ohne Fachwissen und Zulassung angeschlossen hatte. Die giftigen Rauchgase zogen in die Wohnräume und den Schornstein. Verletzte wurde niemand. Der Bezirksschornsteinfeger habe die weitere Nutzung der Feuerstätte untersagt. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte über eine Stunde.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smokwqhpdezd4mberm
Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Fotostrecke Barsinghausen: Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de