Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Oktoberfest bietet Platz für 1200 Gäste

Barsinghausen Oktoberfest bietet Platz für 1200 Gäste

Eine große Gaudi rund um Haxen, Brezeln und Weißbier steht am Freitag und Sonnabend, 4. und 5. November, ab 19 Uhr in der Tennishalle von Stiller´s Restaurant bevor: Zum zünftigen Oktoberfest wollen die Organisatoren die Tennisplätze in eine Party- und Tanzfläche für jeweils 600 Gäste verwandeln.

Voriger Artikel
18. Herbstmarkt steht im Zeichen des Jubiläums
Nächster Artikel
Sommerfest des Mountainbikevereins

Martin Wildhagen, Marketingleiter der Stadtsparkasse (von links), Manfred Stiller, Mauro Stiller, Vodafone-Geschäftsführer Nils Weber und Jens Bieber, Geschäftsführer des Autohauses Senne, organisieren das Oktoberfest in der Tennishalle.

Quelle: Fricke

Barsinghausen. Bis zu 80 Bierzeltgarnituren sollen dazu in der Halle an der Egestorfer Straße aufgestellt werden, kündigt Martin Wildhagen, Marketingleiter der Stadtsparkasse, für das von dem Geldinstitut, von Stiller´s Restaurant, von Vodafone und vom Autohaus Senne organisierte Fest an.

An beiden Oktoberfest-Tagen wird die Band „Die Filsbacher“ den Besuchern ab 20 Uhr gehörig einheizen. Zusätzlich sorgt DJ Paul Schulze mit Partymusik für Stimmung. „Nachdem wir voriges Jahr zusammen die Abba-Nacht organisiert haben, wollten wir wieder etwas gemeinsam auf die Beine stellen“, erläutert Wildhagen.

Geradezu aus einer Bierlaune heraus sei die Idee für ein großes Oktoberfest entstanden. „Wir würden uns natürlich freuen, wenn dazu möglichst viele Gäste in bayerischer Tracht kommen“, sagt Vodafone-Geschäftsführer Nils Weber. Der Erlös aus dem Kartenverkauf soll einem wohltätigen Zweck zukommen. Der Vorverkauf erster Kartenkontingente für das Fest hat begonnen: Firmen und Gruppen können bereits komplette Bierzeltgarnituren mit je acht Plätzen buchen. Jeder dieser Plätze kostet 38 Euro inklusive des Essens. Der Vorverkaufstart für einzelne Plätze zum Preis von 17 Euro ist am Montag, 22. August. Karten gibt es in der Hauptstelle der Stadtsparkasse, in Stiller´s Restaurant sowie bei Vodafone und beim Autohaus Senne.

Von Carsten Fricke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wr8m1yvnifjup2ce9p
Superintendentin lobt die spannende Vielfalt

Fotostrecke Barsinghausen: Superintendentin lobt die spannende Vielfalt

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de