Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Party auf der ASB-Plaza mit Tanz in den Mai

Barsinghausen Party auf der ASB-Plaza mit Tanz in den Mai

Barsinghausen freut sich auf den Wonnemonat – und tanzt auf der ASB-Plaza in den Mai. Zum fünften Mal in Folge richtet der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) eine große Mai-Tanzparty am Sonnabend, 30. April, ab 19 Uhr an der Siegfried-Lehmann-Straße aus.

Voriger Artikel
Hortkinder besuchen sich gegenseitig
Nächster Artikel
Gasteltern für Kinder aus Kovel gesucht

Sie gehören zum ASB-Planungsteam für den Tanz in den Mai: Anja Wrobel (von links), Gordon Ohlendorf, Jens Meier, Mohammed Mosa und Simone Berghammer.

Quelle: Frank Krueger

Barsinghausen. Auf der Live-Bühne rockt ab 21 Uhr die vom Stadtfest bekannte Cover-Band Agent Dee mit ihrem Repertoire legendärer Rock- und Popsongs. Zwischendurch legen die beiden Discjockeys Jürgen "Hase" Planert und DJ Krabbe die passende Musik für den Tanz in den Mai auf.

Außerdem bereitet der ASB, der 2016 seit 85 Jahren in Barsinghausen besteht, eine Gourmetmeile sowie eine Sekt- und Cocktailbar für die Partygäste vor. Darüber hinaus gibt es viele Erfrischungsgetränke. Für den Tanz in den Mai auf der ASB-Plaza wird die Siegfried-Lehmann-Straße für den Straßenverkehrs gesperrt.

Mittlerweile beginnt der ASB bereits mit den Planungen für das nächste Großereignis auf der Plaza: Ein Public Viewing mit Großbildleinwänden zur Fußball-Europameisterschaft, die am 10. Juni in Frankreich beginnt.

Tickets für den Tanz in den Mai gibt es ab dem 1. April zum Preis von 5 Euro im ASB-Bahnhof, bei der Stadtsparkasse, im Bücherhaus am Thie und in der Pizzeria Venezia sowie zum Preis von 8 Euro an der Abendkasse.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sm6s0ilp50j9a3fcj1
Immer wieder samstags rollt der Handball

Fotostrecke Barsinghausen: Immer wieder samstags rollt der Handball

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de