Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Petrusgemeinde feiert ein Fest im Pfarrgarten

Barsinghausen Petrusgemeinde feiert ein Fest im Pfarrgarten

Beim großen Familienfest im Pfarrgarten hat die Petruskirchengemeinde einen Eindruck von der Vielfalt ihres Gemeindelebens vermittelt. Außerdem standen zwei kleine Jubiläen im Mittelpunkt – das zehnjährige Bestehen der St. Peter’s Brass Band sowie der fünfte Jahrestag der Petrushof-Betreuungsanlage.

Voriger Artikel
Samstag Plus: Erntefest für die Kunden
Nächster Artikel
Rathaus: Sitzungsraum wird vergrößert

Pfarrverwalter Siegfried Rupnow (rechts) und Edith Zgrzebski ziehen im Pfarrgarten die Gewinnerlose für die Tombola.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Im Anschluss an den Erntedankgottesdienst mit Pastor Friedhelm Feldkamp erlebten die Besucher ein abwechslungsreiches Fest mit Musik, Begegnungen, Gesprächen, Kaffee, Kuchen, Grillspeisen, Wein, einer großen Tombola und vieles mehr.

Während die Musiker der St. Peter's Breass Band zur Unterhaltung der Besucher im Pfarrgarten aufspielten und dabei eine Kostprobe ihre Repertoires gaben, bedankte sich Petrushof-Leiterin Siggi Lott beim Kirchenvorstand für die gute Zusammenarbeit. Die Petrusgemeinde teilt sich mit dem Verein für Gemeindediakonie die Trägerschaft für die gemeinnützige Betreuungsgesellschaft des Petrushofes, die im Oktober 2010 ihren Betrieb aufnahm.

Nach Einschätzung von Pastor Feldkamp steht die lebendige Vielfalt innerhalb der Gemeinde nicht zuletzt auch für ein gewachsenes Selbstbewusstsein des gesamten Stadtteils in der Barsinghäuser Nordstadt. "Die Leute merken: Da passiert etwas", betont der Pastor. Für die Gemeinde sei es wichtig, ihre Angebote für die Menschen nachhaltig zu etablieren.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x8752g9zie1mvr22nyd
Beim Bantorfer Oktoberfest geht es zünftig zu

Fotostrecke Barsinghausen: Beim Bantorfer Oktoberfest geht es zünftig zu

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de