Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer mit 2,2 Promille gestellt

Barsinghausen Autofahrer mit 2,2 Promille gestellt

Einem 53-jährigen Autofahrer aus Wunstorf ist am Donnerstagmittag zum Verhängnis geworden, dass er mit seinem Auto in alkoholisiertem Zustand auf der Hinterkampstraße genau vor dem Barsinghäuser Polizeikommissariat unterwegs war. Einer Streife fiel der Mann auf. Die Kontrolle bestätigte den Verdacht: Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille.

Voriger Artikel
Seniorenberater geben wichtige Tipps
Nächster Artikel
Volksbank ist zufrieden mit Regionalgeschäft

Die Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer aus Wunstorf gestellt.

Quelle: Archiv (Symbolbild)

Barsinghausen. Nach Mitteilung der Polizei ist der Mann am Donnerstag gegen 13.35 Uhr angehalten worden. Nach dem positiv verlaufenen Alkoholtest leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein. Sie veranlassten eine Blutprobe und beschlagnahmten den Führerschein des 53-Jährigen. Danach wurde der Mann wieder entlassen.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de