Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Polizei stellt mutmaßlichen Fahrraddieb

Barsinghausen Polizei stellt mutmaßlichen Fahrraddieb

Gleich mehrere Straftaten wirft die Polizei einem 22-jährigen Radfahrer aus Barsinghausen nach einer Verkehrskontrolle am Sonnabendmittag in der Goethestraße vor. Der Mann saß auf einem im März in Egestorf gestohlenen Fahrrad, zudem hatte er Marihuana bei sich und machte falsche Angaben zu seinem Wohnort. Gegen den Mann wird nun wegen Fahrraddiebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Voriger Artikel
Wilde Schwäne zeigen ein modernes Märchen
Nächster Artikel
160.000 Euro sind am Ende nur verlegt

Einen mutmaßlichen Fahrraddieb hat die Barsinghäuser Polizei bei einer Verkehrskontrolle erwischt.

Quelle: Archiv

Barsinghausen. Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wsrmx51upk7gtcod1
ASB plant neue Angebote im Quartierstreff

Fotostrecke Barsinghausen: ASB plant neue Angebote im Quartierstreff

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de