Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht Besitzerin eines Fahrrades

Barsinghausen Polizei sucht Besitzerin eines Fahrrades

Die Polizei sucht die Eigentümerin eines Fahrrades, das am Sonntag sichergestellt worden ist. Gegen 23.50 Uhr kontrollierte eine Streife des Kommissariats einen 22-jährigen Barsinghäuser, der mit einem unbeleuchteten Fahrrad auf der Hannoverschen Straße unterwegs war.

Voriger Artikel
Asphalt auf der K 251 wird abgefräst
Nächster Artikel
Pastor Friedhelm Feldkamp nimmt Abschied

Die Polizei sucht die Eigentümerin dieses Fahrrades.

Quelle: Polizei

Barsinghauser. Dabei stellten die Polizisten fest, dass das ursprünglich silberne Damenrad schwarz überlackiert worden war. Da die Fahrradrahmennummer teilweise herausgeschliffen war, bestand der Verdacht, dass das Rad aus einem Diebstahl stammt. Der Fahrradfahrer machte keine Angaben zur Herkunft. Die Polizei entfernte den schwarzen Sprühlack und konnte einige Schriftzüge freilegen. Es handelt sich um ein Fahrrad der Marke „Alu City Star“. Auffallend sind ein sehr breiter Gepäckträger sowie die am Rahmen befindliche Federung. Die Polizei Barsinghausen bittet den ursprünglichen Besitzer, sich unter (0 51 05) 52 30 zu melden.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Barsinghausen

Die Bürger in Barsinghausen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Barsinghausen
doc6rntjo5yu2d104sqzown
Waldhof-Sanierung steht vor dem Abschluss

Fotostrecke Barsinghausen: Waldhof-Sanierung steht vor dem Abschluss

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de