Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei sucht Unfallzeugen

Barsinghausen Polizei sucht Unfallzeugen

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 7.50 Uhr auf der Kreuzung Siegfried-Lehmann-Straße/ Egestorfer Straße ereignet hat. Dabei schätzte ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer auf der Kreuzung offenbar die Situation falsch ein: Laut Polizei glaubte er, dass ein entgegenkommender 35-jähriger Autofahrer mit seinem Citroën nach links abbiegen und ihm damit die Vorfahrt nehmen werde.

Voriger Artikel
DRK will Klarheit über das alte Feuerwehrhaus
Nächster Artikel
Organisationsteam bereitet Laternenumzug vor

Die Barsinghäuser Polizei bittet Unfallzeugen um Mithilfe.

Quelle: Arcchiv

Barsinghausen. Der Zweiradfahrer leitete eine Vollbremsung ein, stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Zu einer Kollision der Fahrzeuge kam es nicht.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6u89x63hpb81eg01fh58
„Die Leute gieren nach Frühling“

Fotostrecke Barsinghausen: „Die Leute gieren nach Frühling“

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de