Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer verletzt sich bei Sturz

Barsinghausen Radfahrer verletzt sich bei Sturz

Ein rücksichtsloses Fahrmanöver eines entgegenkommenden Autos hat am späten Freitagnachmittag dazu geführt, dass ein 44-jähriger Radfahrer auf der Erfurter Straße gestürzt ist und sich Prellungen und Schürfwunden zugezogen hat.

Voriger Artikel
Fahrer flüchten nach zwei Unfällen
Nächster Artikel
Feuerwehr: Einbrecher stehlen Geräte im Wert von 40.000 Euro

Die Barsinghäuser Polizei hofft auf Zeugenhinweise auf einen noch unbekannten Autofahrer.

Quelle: Archiv

Barsinghausen. Nach Mitteilung der Polizei war gegen 17.10 Uhr ein großes dunkles Auto vom Salamanderweg aus in großem Bogen in die Erfurter Straße eingebogen. Dem 44-Jährigen blieb nur ein Ausweichmanöver nach rechts. Dabei stürzte er über die Bordsteinkante. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon (05105) 5230.

Von Andreas Kannegiesser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x6n705a012vp8o4dhq
Schülerkunst im City-Center

Fotostrecke Barsinghausen: Schülerkunst im City-Center

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de