Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Ratsherr spendiert Leuchtstern für die Schule

Kirchdorf Ratsherr spendiert Leuchtstern für die Schule

Für die Schüler und Lehrer an der Astrid-Lindgren-Schule leuchtet im Advent ein neuer Stern: Ratsherr Günter Gottschalk spendiert der Kirchdorfer Grundschule einen großen Lichterstern spendiert, den er zuvor bei einem Gewinnspiel des Energieversorgers Eon-Avacon gewonnen hat.

Voriger Artikel
Diskusssion über Bushaltestellen geht weiter
Nächster Artikel
Stadt hinkt bei Straßenbauprojekten hinterher

Kinder aus der Astrid-Lindgren-Schule nehmen den Lichterstern in Empfang. Mit den Schülern freuen sich Christian Michalke (hinten von links), Erik Dederding, Frank Glaubitz und Günter Gottschalk.

Quelle: Frank Hermann

Kirchdorf. "Den Stern reiche ich an die Astrid-Lindgren-Schule weiter, weil meine Enkel hier den Unterricht und den benachbarten Kindergarten besuchen", erläutert Gottschalk, der zu den fünf Gewinnern eines solchen Sterns mit 20 modernen LED-Leuchten gehört. Mehr als 250 kommunale Mandatsträger und Verwaltungsmitarbeiter aus dem Avacon-Netzgebiet in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt nahmen an diesem Preisausschreiben teil.

Schulleiter Erik Deterding und einige Kinder nahm den Stern gestern aus den Händen von Gottschalk sowie der beiden Eon-Avacon-Mitarbeiter Frank Glaubitz und Christian Michalke in Empfang.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de