Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Sahnestücke der Blues-Geschichte

Barsinghausen Sahnestücke der Blues-Geschichte

Drei Musiker und der Blues-Rock im ASB-Bahnhof. Die Conrad-Miller-Band hatte eine coole Show und gute Stimmung angekündigt und geliefert. Mit fetten Groove und der speziellen Prise Energie fingt die Luft an zu brennen, als die Musiker echte Sahnestücke der Blues-Geschichte aus dem Hut zauberten.

Voriger Artikel
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Swing-O-Matic spielt
 die Kansas-City-Suite

Die Conrad-Miller-Band liefert eine coole Show auf der Bühne des ASB-Bahnhofs.

Quelle: Frank Krueger Barsinghausen

Barsinghausen. Ob kräftiger Rock oder dahinfließende Balladen, sie verstehen es, aus jedem Stück ein Live-Erlebnis zu machen. Mit eigenen Versionen der Stücke „Personal Jesus“ von Depeche Mode oder „White Room“ von Cream zeigte zeigt CMB großes Können und sorgte für echtes Blues-Gefühl auf und vor der Bühne.

Natürlich durften auch Stücke von „Back from the Hades of Blues Rock“ nicht fehlen, die CMB bald als Album herausbringen werden. Egal ob Ballade, oder kraftvolle Titel, die Musik liegt wird von der Band gelebt. Mit eindrucksvollen Arrangements, bei denen die Zuhörer in Gänsehautstimmung versetzt wurden, konnte CMB glänzen und wurde vom Publikum mit starkem Applaus gefeiert.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sn8vpq0in6197p3odf0
Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Fotostrecke Barsinghausen: Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de