Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schauspieler taufen das Schiff von Käpt'n Hook

Barsinghausen Schauspieler taufen das Schiff von Käpt'n Hook

Jungfernfahrt auf der Deister-Freilichtbühne: Mitspieler aus dem Ensemble des Familienmusicals Peter Pan haben das Piratenschiff von Käpt'n Hook auf den Namen Jolly Rogers getauft – ganz nach der Märchenvorlage von Autor James Matthew Barrie.

Voriger Artikel
SPD will mehr Unterstützung für Flüchtlingshelfer
Nächster Artikel
Auch die Stadt ist bereit zur Schlichtung

Barsinghausen. Zuvor gab Bühnenmalerin Virginia Theil nach Abschluss aller gestalterischen Vorbereitungen ihr Okay für die erste Schiffsreise des Einmasters.

Im Peter-Pan-Musical spielt das Schiff eine wichtige Rolle, denn der boshafte Piratenkapitän Hook will sich an Peter Pan und dessen Freunden im sagenumwobenen Nimmerland rächen. Dazu setzt Hook alle Segel und umgarnt mit seinem falschen Charme die Fee Tinker Bell. Die Zuschauer dürfen sich auf spannende Unterhaltung für die ganze Familie freuen.

Unter der Leitung von Regisseurin Julia Gundlach bereitet sich das Ensemble derzeit auf die 14 Aufführungen des Musicals vor. "Unsere Piraten freuen sich schon darauf, die Insel Nimmerland im Sommer unsicher zu machen", sagt Julia Nuñez-Bartolomé, erste Vorsitzende der Deister-Freilichtbühne.

Premiere feiert das Musical von Komponist Christian Gundlach am Pfingstsonntag, 15. Mai, um 15 Uhr. Mittlerweile haben auch für die beiden anderen Produktionen die Außenproben begonnen.

Die Komödie "Arsen und Spitzenhäubchen" unter der Regie von Ullrich Matthaeus steht ab Sonnabend, 28. Mai, auf dem Programm. Die Premiere für das Reeperbahn-Musical "Heiße Ecke" unter der Regie von Annabell Reymann und Timo Karasch beginnt am Sonnabend, 11. Juni, um 16 Uhr.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de