Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Schornstein gerät in Brand

Hohenbostel Schornstein gerät in Brand

Zu einem Schornsteinbrand in einem Zweifamilienhaus an der Nenndorfer Straße sind die Freiwilligen Feuerwehren aus Hohenbostel und Winninghausen am Sonnabendabend gegen 21.15 Uhr alarmiert worden. Im Inneren des Schornsteins waren offenbar Rußreste in Brand geraten.

Voriger Artikel
Unbekannte zerkratzen Volvo
Nächster Artikel
SPD-Abteilung bestätigt ihren Vorstand

Die Feuerwehr hat an der Nenndorfer Straße in Hohenbostel den Brand in einem Schornstein gelöscht.

Quelle: Archiv

Hohenbostel. Als die Einsatzkräfte an dem Gebäude eintrafen, waren die Flammen bereits wieder fast erloschen, wie die Ortsfeuerwehr Hohenbostel mitteilt. Weil ein Schornsteinfeger zunächst nicht erreichbar war, kletterte ein Feuerwehrmann unter spezieller Absturzsicherung auf das Hausdach und reinigte mit einem Kaminkehrgerät den Schornstein. Die glimmenden Rußreste wurden ins Freie gebracht und abgelöscht. Die Feuerwehrleute kontrollierten anschließend alle Etagen des Gebäudes mit einer Wärmebildkamera. Im Einsatz waren 20 Aktive mit zwei Fahrzeugen.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de