Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Sommerfest des Mountainbikevereins

Barsinghausen Sommerfest des Mountainbikevereins

Der Mountainbikeverein „deisterfreun.de“ betreibt seit fast zwei Jahren zwei offizielle Abfahrtstrecken im Deister. Jetzt wollen die Biker am Sonnabend, 13. August, von 11 bis 17 Uhr auf dem großen Parkplatz am Nienstedter Pass ihr erstes Sommerfest feiern.

Voriger Artikel
Oktoberfest bietet Platz für 1200 Gäste
Nächster Artikel
Rotes Kreuz will altes Feuerwehrhaus kaufen

Die Mountainbiker des Vereins „deisterfreun.de“ sowie die Niedersächsischen Landesforsten und die Region Hannover laden Interessierte zu ihrem Sommerfest auf den Passparkplatz ein.

Quelle: Haendel

Barsinghausen. Da das Projekt der zwei Vereinstrails nicht ohne das Entgegenkommen der Niedersächsischen Landesforsten als Verpächter des Geländes und der Region Hannover als Genehmigungsbehörde hätte verwirklicht werden können, beteiligen sich die beiden Vertragspartner ebenfalls an dem Fest und werden wie die deisterfreun.de mit einem Infostand auf dem Passparkplatz vertreten sein.

Zudem hat sich der ADFC Barsinghausen/Wennigsen angemeldet und möchte über seine Arbeit und Projekte informieren. Der mittlerweile über 180 Mitglieder zählende Mountainbikeverein bietet den Besuchern einen kleinen Geschicklichkeitsparcours, auf welchem sie mit dem Rad ihre Fahrtechnik und Geschicklichkeit trainieren können. Verschiedene Guides zeigen den Interessenten die zwei Trails und begleiten sie bei ihren Abfahrten.

Zudem begutachten Vereinsmitglieder bei Wunsch die Fahrräder der Besucher und geben Tipps und Ratschläge bezüglich der Ausstattung. Für das Befahren der Trails ist Schutzkleidung (Helm, Knie- und Ellbogenschützer) mitzubringen. Für Speisen vom Grill, Eis sowie warme und kalte Getränke ist gesorgt.

Von Mirko Haendel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sn7jzmhfldri3mrdfd
Schachtglocke läutet die Barbarafeier ein

Fotostrecke Barsinghausen: Schachtglocke läutet die Barbarafeier ein

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de