Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sommerfest ist auch Dank für Flüchtlingshelfer

Barsinghausen Sommerfest ist auch Dank für Flüchtlingshelfer

Bei einem Interkulturellen Sommerfest des Kirchenkreises haben am Freitagabend zahlreiche Gäste auf dem Mont-Saint-Aignan-Platz gemeinsam vergnügliche Stunden verbracht.

Voriger Artikel
Bewohner der Nordstadt feiern gemeinsam
Nächster Artikel
Aktive des Kunstvereins zeigen ihre Werke

Pantomimische Aufgabe: Das Publikum muss beim Interkulturellen Sommerfest erraten, was die Gruppe vor ihnen gerade darstellt: Es ist das Verfassen einer WhatsApp-Nachricht.

Quelle: Andreas Kannegießer

Barsinghausen. Das Engagement ehrenamtlicher Helfer bei der Betreuung und Unterstützung von Flüchtlingen ist vielfältig: Sie helfen als Integrationslotsen, als Sprachlehrer in Deutschkursen, bei der Wohnungssuche und dem Kontakt mit Behörden, aber auch bei der Kinderbetreuung oder in einer Fahrradwerkstatt. Das Interkulturelle Sommerfest, das der Kirchenkreis Ronnenberg am Freitagabend vor der Barsinghäuser Klosterkirche ausgerichtet hat, sollte ausdrücklich auch ein Dankeschön sein für die vielen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer. Am Ende kamen rund 100 Gäste zu dem fröhlichen Beisammensein im Schatten der Kirche, darunter auch zahlreiche Migranten.

Superintendentin Antje Marklein lobte das große Engagement in den vergangenen Monaten und Jahren im Kirchenkreis für die Flüchtlingsarbeit. Die Flüchtlingsarbeit ermögliche einen weiteren Blick als den nur auf das eigene Leben, sagte Marklein. „Wir hören von verschiedenen Kulturen und lernen voneinander.“ Dabei würden auch die Sorgen miteinander geteilt. Im Verlauf des Abends gab es bei dem von Sabine Freitag organisierten Fest viele Gelegenheiten für die Gäste, einander näher kennenzulernen: bei pantomimischen Aufgaben und anderen Spielen, bei Tanz und Musik von der Bantorfer Band Sound of Hope oder auch am reichhaltig bestückten Büfett mit Spezialitäten aus vielerlei Ländern.

doc6wiyv1lq1cy18hxwj2hr

Fotostrecke Barsinghausen: Sommerfest ist auch Dank für Flüchtlingshelfer

Zur Bildergalerie

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de