Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt baut Containerplatz ab

Barsinghausen Stadt baut Containerplatz ab

Die Forderungen der Anlieger des Wertstoffsammelplatzes im Gewerbegebiet an der Bunsenstraße werden endlich erfüllt: Nachdem der Sammelplatz gerade an Wochenenden von Unbekannten immer wieder als Müllabladeplatz missbraucht wird, hat die Stadtverwaltung nun kapituliert: Der Sammelplatz wird abgebaut.

Voriger Artikel
Mann auf
 dem Heimweg 
bestohlen
Nächster Artikel
Ein neues Dach für den Bauwagen

Immer wieder das gleiche Bild: Besonders nach Wochenenden gleicht der Wertstoffsammelplatz an der Bunsenstraße einer wilden Müllkippe.

Quelle: Privat

Barsinghausen. Der Containerplatz im Gewerbegebiet ist nur während der üblichen Geschäftszeiten unter Beobachtung und damit unter sozialer Kontrolle. Sonnabends und sonntags nutzen immer wieder Unbekannte die Situation aus und laden große Mengen Müllsäcke, Sperrmüll und andere Abfälle vor den Containern ab. „Jedes Wochenende sieht das so aus“, berichtet Anlieger Ewald Jödecke. Seit zehn Jahren kämpfe seine Familie bereits dafür, dass der Containerplatz abgebaut werde.

„Für die Anlieger ist es schwierig, mit der Situation umzugehen“, bestätigt der städtische Baudirektor Tobias Fischer. „Es gibt leider Menschen, die sich nicht an Regeln halten.“ Die Verwaltung habe deshalb entschieden, den Sammelplatz aufzugeben. Eine besser geeignete Ausweichfläche hat die Stadtverwaltung derzeit nicht parat, die Probleme ähneln sich. „Der Druck auf die anderen Standorte im Stadtgebiet wird deshalb zunehmen“, sagt der Baudirektor.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de