Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Susanne Stimpfle koordiniert die HAG-Oberstufe

Kirchdorf Susanne Stimpfle koordiniert die HAG-Oberstufe

Susanne Stimpfle übernimmt die Aufgaben einer Oberstufenkoordinatorin am Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) und komplettiert im Dienstrang einer Studiendirektorin die erweiterte HAG-Schulleitung.

Voriger Artikel
Kinder sollen zu Fuß sicher zur Schule gehen
Nächster Artikel
Matthiesen erhält die meisten persönlichen Stimmen

Die neue Oberstufenkoordinatorin Susanne Stimpfle (mit Blumen) wird von der erweiterten Schulleitungsrunde begrüßt: Doris Korpjuhn (von links), Jochen Franke, Silvia Bethe, Katrin Eilers und Corinna Harms.

Quelle: Frank Hermann

Kirchdorf. Bereits zu Beginn des neuen Schuljahres vor wenigen Wochen trat Susanne Stimpfle im Schulalltag die Nachfolge des bisherigen und mittlerweile pensionierten Oberstufenkoordinators Dirk Borchers an.

"Nun wird dieser Posten auch offiziell übertragen. Damit sind wir jetzt auch in der Schulleiterrunde wieder vollzählig", sagte HAG-Leiterin Silvia Bethe am Mittwoch während einer kleinen Feier.

Neben Bethe und deren Stellvertreterin Katrin Eilers gehören die Koordinatoren Jochen Franke, Doris Korbjuhn, Corinna Harms und Susanne Stimpfle dieser sechsköpfigen Leitungsrunde an.

"Dort haben wir drei Zweier-Teams mit klar definierten Zuständigkeiten gebildet. Innerhalb dieser Zweierteams ist jederzeit eine gegenseitige Vertretung für die jeweiligen Geschäftsbereiche möglich", erläutert Silvia Bethe.

Neben der Jahrgangsleitung für die Oberstufe gehören unter anderem der Schüleraustausch, der Ganztagsbetrieb und das HAG-Jahrbuch zu den Tätigkeitsschwerpunkten für Susanne Stimpfle.

"Ich mag diesen neuen Dienstposten sehr gern. Denn ich kann in Zukunft weiterhin in meinen Fächern Deutsch und Französisch unterrichten, und zusätzlich aber auch gestalterisch für die Schule tätig werden", betont die neue Koordinatorin, die seit dem Jahr 2007 am Hannah-Arendt-Gymnasium arbeitet.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de