Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
TSV Langreder wächst gegen den Trend

Langreder TSV Langreder wächst gegen den Trend

Der Turn- und Sportverein (TSV) Langreder befindet sich im Aufwind. Als einer von ganz wenigen Sportvereinen im Calenberger Land hat der TSV seine Mitgliederzahl im vergangenen Jahr gesteigert, wie Vorsitzender Matthias Hanig während der Jahresversammlung im Sportheim berichtete.

Voriger Artikel
75-Jähriger stürzt aus dem Rollstuhl
Nächster Artikel
Chor gibt ein Gala-Konzert zur 800-Jahr-Feier

Bernd Norkus (links) und Matthias Hanig (rechts) zeichnen Hans-Dietrich Lehmann mit der goldenen Ehrennadel des TSV Langreder aus.

Quelle: Andreas Kannegießer

Langreder. Der TSV zählte zu Jahresbeginn 218 Sportler, das sind etwa zehn mehr als ein Jahr zuvor. „Zuwachs gab es vor allem im Tischtennis und im Boule“, berichtete Hanig.
Nach den Worten des Vorsitzenden hat der Langreder Sportverein „ein richtungsweisendes Jahr“ hinter sich. So habe der vom TSV als Sparte geführte Kindergarten eine neue Ausrichtung erhalten. Auch für die Verwaltung des Sportheims sei ein guter Weg gefunden worden, sagte Hanig und verwies auf die Nutzungsverträge, die mit anderen Ortsvereinen wie etwa dem Roten Kreuz, dem Gesangverein und der Feuerwehr geschlossen worden sind. So werden die Betriebskosten für das Heim auf mehr Schultern verteilt.

Der stellvertretende Vorsitzende Bernd Norkus koordiniert die Arbeit rund um den Kindergarten Bärenstube. Nach der Neuausrichtung und der Erweiterung der Öffnungszeiten sei die Bärenstube „eine extrem gefragte Einrichtung“, die langfristig ausgebucht sei, sagte Norkus und dankte dem Mitarbeiterteam für dessen großes Engagement.

Norkus wurde bei den Vorstandswahlen einstimmig in seinem Amt bestätigt, ebenso wie Schriftführer Manfred Kurtze. Zum neuen Schatzmeister wurde Tobias Kulisch gewählt. Inge Lehmann und Georg von Ilten bleiben Mitglieder des Ältesten- und Ehrenrates. Die goldene Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft erhielt Hans-Dietrich Lehmann. Annelies Zieb ist seit 25 Jahren dabei und wurde mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smokwqhpdezd4mberm
Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Fotostrecke Barsinghausen: Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de