Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Teo ist Hannovers Neujahrsbaby

Geburt um 1.54 Uhr Teo ist Hannovers Neujahrsbaby

52 Zentimeter groß und 3880 Gramm schwer ist Teo – und das erste Baby, das in der Region Hannover im Jahr 2016 geboren wurde. Um 1.54 Uhr kam der Kleine in Gehrden auf die Welt. Doch allein ist er nicht: Im Friederikenstift und der MHH sind in der Silvesternacht auch zwei Kinder geboren worden.

Voriger Artikel
Partygäste erleben schwungvollen Jahreswechsel
Nächster Artikel
Junge Flüchtlinge am HAG lernen schnell Deutsch

Von dem Rummel um seine Geburt bekommt der kleine Teo noch nichts mit. Seine Eltern I-Ting Lee-Kloppmann und Nico Kloppmann sind überglücklich.

Quelle: Heidi Rabenhorst

Barsinghausen . Für seine Eltern ist Teo das erste Kind – und auch für Hannover ist er 2016 das Neujahresbaby: Der kleine Junge kam am Freitag um 1.54 Uhr zur Welt, als die letzten Böller der Silvesternacht noch lange nicht verklungen waren. Wenn man es ganz genau nimmt, dann gab es noch ein etwas früheres Kind – im hannoverschen Friederikenstift kam um 1.52 Uhr ein Neugeborenes zur Welt. Die Eltern waren aber zu erschöpft und wollten noch keinen Presserummel. Ein weiteres Neujahresbaby kam um 3.46 Uhr gesund in der Medizinischen Hochschule (MHH) zur Welt.

Der kleine Teo bringt es auf 52 Zentimeter Länge und 3880 Gramm Gewicht und hat seinen Eltern, die in Barsinghausen wohnen, einen glücklichen Jahresauftakt beschert. Die 29-jährige Mutter I-Ting Lee-Kloppmann berichtete strahlend: „Teo hat es mir leicht gemacht.“ Alles sei gut verlaufen. „Es war eine natürliche Geburt. Teo hat sich beeilt“, freut sich auch der 30-jährige frischgebackene Vater. Insgesamt sechs Stunden habe die Geburt Klinikum Robert Koch in Gehrden gedauert – Eltern wissen, dass es bei Erstgeborenen durchaus auch mal ein Vielfaches sein kann. Heute will der kleine Junge das Krankenhaus zusammen mit seiner Mutter verlassen.

Von Heidi Rabenhorst und Jörn Kießler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6qdk49oxyw0zqirv2t2
Fotogruppe prämiert die schönsten Bilder

Fotostrecke Barsinghausen: Fotogruppe prämiert die schönsten Bilder

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de