Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Thomas Glade führt den Gartenbauverein

Barsinghausen Thomas Glade führt den Gartenbauverein

Führungswechsel an der Spitze des Deister Obst- und Gartenbauvereins: Horst Kaufmann hat den Vorsitz nach sechsjähriger Amtszeit niedergelegt, seine Nachfolge übernimmt Thomas Glade.

Voriger Artikel
Vier Lions-Clubs arbeiten eng zusammen
Nächster Artikel
Polizei hat noch keine heiße Spur

Die stellvertretende Vorsitzende Bozena Winkler (von links) und der neue Vorsitzende Thomas Glade verabschieden Horst Kaufmann, der nach sechs Jahren den Vorsitz niederlegt.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder in der Jahresversammlung für der 61-jährigen Glade aus. "Ich komme in ein funktionierendes Vorstandsteam. Die Arbeit wird mir Spaß machen", sagte der neu gewählte Vorsitzende.

Zufrieden äußerte sich Amtsvorgänger Horst Kaufmann über diese Personalentscheidung. Er habe den Vorsitz in jüngere Hände legen wollen und mit Glade einen geeigneten Kandidaten gefunden. Vor sechs Jahren übernahm Kaufmann den ersten Vorsitz – und beendete damit eine zweijährige Vakanz im Obst- und Gartenbauverein.

"Damals drohte gar die Auflösung des Vereins. Horst Kaufmann hat den Verein jedoch wiederbelebt und in seiner Amtszeit zielstrebig geführt", erläuterte die zweite Vorsitzende Bozena Winkler, die in der Versammlung ebenso wie Kassierer Bernhard Stichnoth und Schriftwart Erwin Hollmann in ihrem Amt bestätigt wurde.

Dieter Kellermeier vom Landesverband zeichnete den scheidenden Vorsitzenden mit der goldenen Ehrennadel aus. „In Würdigung und Anerkennung seiner Verdienste für den Verein“, betonte der Fachmann.

Befassen will sich der neue Vorstand unter der Leitung von Thomas Glade insbesondere mit dem Mitgliederschwung im Obst- und Gartenbauverein. Derzeit gehören 143 Mitglieder dem Verein an. Zum Vergleich: Vor drei Jahren waren es noch 171 Gartenfreunde.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sl8pys09691ms0y0izp
Große Polizeikontrolle auf B 65 in Bantorf

Fotostrecke Barsinghausen: Große Polizeikontrolle auf B 65 in Bantorf

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de