Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Top-Jazzband gibt Konzert im Sporthotel

Barsinghausen Top-Jazzband gibt Konzert im Sporthotel

Auf Einladung des Vereins Calenberger Cultour & Co. kehrt das Frank Roberscheuten Hiptett rund drei Jahre nach dem bislang letzten Konzert der Jazz-Formation in Barsinghausen an den Deister zurück – und tritt am Sonntag, 13. Dezember, im Sporthotel Fuchsbachtal auf.

Voriger Artikel
Böllerschüsse 
zum Auftakt der
 Barbarafeier
Nächster Artikel
Landeskirche stockt Spendenbeträge auf

Das Frank Roberscheuten Hiptett tritt am 13. Dezember im Sporthotel Fuchsbachtal auf.

Quelle: Picasa

Barsinghausen. Frank Roberscheuten gehört zur ersten Garde der europäischen Swing-Jazzer. Seine Fähigkeiten zeigte der Musiker unter anderem bei seinen Auftritten mit den "Echoes of Swing" sowie mit den "Three Tenors".

Zunächst studierte Roberscheuten klassische Klarinette, bevor er sich ganz dem Jazz widmete. Mit seinem Hiptett präsentiert er Jazz auf höchstem Niveau. Zur Formation gehört dabei unter anderem die aus den USA stammende Sängerin Shaunette Hildabrand. Sie pflegt insbesondere den Jazz der Dreißiger und der Vierziger Jahre aus dem vergangenen Jahrhundert.

Das Hiptett bilden neben Bandchef Frank Roberscheuten und Sängerin Shaunette Hildabrand noch Chris Hopkins (Klavier), Henning Gailing (Bass) sowie Oliver Mewes am Schlagzeug. Der Konzertabend am 13. Dezember im Sporthotel Fuchsbachtal steht unter dem Motto "The life and times of Billie Holiday" – in Erinnerung an die 1959 verstorbene Jazzsängerin Billie Holiday.

Tickets zum Preis von 20 Euro – ermäßigt 18,50 Euro (Abo-Card), 17 Euro (CC&Co.-Mitglieder) sowie 15 Euro (Schüler, Studenten) – gibt es im Vorverkauf unter anderem in der Barsinghäuser Geschäftsstelle von HAZ und NP, Marktstraße 10.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de