Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Torsten Sander gewinnt zweiten Fotowettbewerb

Barsinghausen Torsten Sander gewinnt zweiten Fotowettbewerb

Die Barsinghäuser Fotogruppe hat den zweiten von drei vereinsinternen Fotowettbewerben in Kooperation mit der Deister-Freilichtbühne entschieden.

Voriger Artikel
50-jährige Fahrerin bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Bürger unzufrieden mit Wertstoffhofregeln

Das Siegerbild des Wettbewerbs ist von Torsten Sander aufgenommen worden.

Quelle: Fotogruppe (Sander)

Barsinghausen. Die Mitglieder der Fotogruppe hatten die Generalprobe des Familienstücks „Grimm und weg“ besucht und das farbenfrohe Geschehen auf der Bühne aus verschiedenen Perspektiven abgelichtet. Entstanden ist eine große Zahl brillanter Aufnahmen, die die Grundlage für den Fotowettbewerb bildeten. Die Fotografen entschieden individuell, welche ihrer Aufnahmen als Wettbewerbsbeitrag eingereicht wurden. Anschließend bewerteten die Fotofreunde in geheimer Abstimmung die Bilder. „Wohl wegen der sehr vielen schönen Motive und des guten Wetters lagen die Fotos punktemäßig alle sehr dicht beieinander“, berichtet Fotogruppen-Sprecher Werner Fritz. Am Ende trug Torsten Sander mit seinem ausdrucksvollen Gruppenfoto den Sieg davon. Den zweiten Platz belegte ein Foto von Manfred Tenzer, auf den dritten Platz wählten die Fotofreunde die Aufnahme von Albert Hansen. Einen dritten Wettbewerb organisieren die Fotofreunde nach der Generalprobe für das dritte Freilichtbühnen-Stück in diesem Sommer: Die Komödie „Der nackte Wahnsinn“ hat am Sonnabend, 17. Juni, Premiere.

doc6vdexdqbp8lm66wra3w

Fotostrecke Barsinghausen: Torsten Sander gewinnt zweiten Fotowettbewerb

Zur Bildergalerie

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wsrmx51upk7gtcod1
ASB plant neue Angebote im Quartierstreff

Fotostrecke Barsinghausen: ASB plant neue Angebote im Quartierstreff

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de