Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte beschädigen Autos

Barsinghausen Unbekannte beschädigen Autos

In gleich zwei Fällen haben Unbekannte in Barsinghausen Autos beschädigt: An der Willhelm-Busch-Straße wurde die Heckscheibe eines dort geparkten Fahrzeugs mutwillig beschädigt. An der Egestorfer Straße fuhr ein unbekannter den Spiegel eines parkenden Autos ab und flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Unfall in Großgoltern: Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Tank aufgerissen: Auto verliert Diesel in Egestorf

Gleich in zwei Fällen haben Unbekannte am Wochenende Autos in Barsinghausen beschädigt.

Quelle: Gentsch

Barsinghausen. In der Zeit vom Donnerstag, 12.45 Uhr, bis Freitag, 11 Uhr, hat ein Unbekannter die Heckscheibe eines Daewoo, der an der Wilhelm-Busch-Straße 30 auf einem Parkplatz stand, beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Auf Höhe der Egestorfer Straße 67 kam es dann am Sonnabend zwischen 13 und 13.30 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein Unbekannter fuhr aus Richtung Egestorf in RichtungInnenstadt und stieß mit seinem Fahrzeug gegen einen am Fahrbahnrand geparktenPKW Ford Galaxy. Dabei wurde der linke Außenspiegel des Ford abgerissen.

In beiden Fällen werden Zeugen darum gebeten, sich bei der Polizei Barsinghausen unter Telefon (0 51 05) 52 30 zu melden.

Von Lisa Malecha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wanr17x1zt3dwj166e
Rotes Kreuz belohnt Blutspender mit Currywurst

Fotostrecke Barsinghausen: Rotes Kreuz belohnt Blutspender mit Currywurst

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de