Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte zerstören Schaufensterscheiben

Egestorf Unbekannte zerstören Schaufensterscheiben

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag die Schaufensterscheiben eines Baumarktes an der Stoppstraße und eines nahegelegenen Blumengeschäftes zerstört.

Voriger Artikel
Schützen von 1901 proklamieren ihre Könige
Nächster Artikel
Wieder Einbrecher im Kindergarten

Die Barsinghäuser Polizei ermittelt in zwei Fällen von Sachbeschädigung.

Quelle: Archiv

Egestorf. Nach Mitteilung der Polizei sind mehrere Ziegelsteine in das Fenster des Sonderposten-Baumarktes geschleuder worden. Die genaue Tatzeit ist unklar. Die Sachbeschädigung an dem Blumengeschäft wurde gegen 4.10 Uhr begangen, als eine Zeugin einen Mann beobachtete, der Teile einer Baustellenabsperrung in das Schaufenster warf und anschließend flüchtete. Die Polizei geht von einem Zusammenhang zwischen beiden Taten aus. Ob aus dem Baumarkt etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de