Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Vereine stellen sich beim Herbstmarkt vor

Barsinghausen Vereine stellen sich beim Herbstmarkt vor

Viele Vereine und Organisationen aus der gesamten Stadt Barsinghausen beteiligen sich am ersten verkaufsoffenen Tag der Ortsteile am Sonntag, 25. September, von 11 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone. Mit diesem bunten Herbstmarkt zeigen die Veranstalter vom Stadtmarketingverein Unser Barsinghausen die Vielfalt aller 18 Ortsteile.

Voriger Artikel
HAG-Schüler erhalten ihre Delf-Sprachdiplome
Nächster Artikel
TSV Goltern feiert sein 70-jähriges Bestehen

Andreas Goltermann (von links) und Thomas Böhm vom Stadtmarketingverein sowie Ulla Völkner vom TSV Barsinghausen stellen die neue Internetseite für den Tag der Ortsteile am 25. September vor.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. "Mit diesem neuen Tag der Ortsteile wollen wir ein großes Schaufenster für Vereine aus Sport, Kultur, Umwelt und anderen Bereichen schaffen. Außerdem gibt es eine Feuerwehrmeile, ein Live-Musikprogramm sowie Spielaktionen für Kinder. Das wird ein ganz besonderer Tag mit vielen Beteiligten", erläutert Andreas Goltermann, Sprecher des Stadtmarketingvereins.

Für diesen ersten Tag der Ortsteile hat der Verein eine neue Internetseite mit der Adresse Tag-der-Ortsteile.de geschaltet, um über das üppige Programm dieses besonderen Herbstmarktes in Kombination mit einem verkaufsoffenen Sonntag zu informieren. Übersichtlich führt diese Online-Seite durch das Programm, gibt Tipps und Hinweise zu den verschiedenen Angeboten und zeigt auf einer Karte die Standorte der jeweiligen Anbieter.

Zudem stellen sich die beteiligten Vereine und Gruppen in Kurzprofilen vor. "Diese Internetseite verschafft einen umfassenden Überblick und dient als Leitfaden zur Orientierung", sagt der zuständige Marketingmitarbeiter Thomas Böhm.

Zu den beteiligten Vereinen gehört unter anderem der TSV Barsinghausen, der 2016 sein 125-jähriges Bestehen feiert – und ein dickes Lob an den Stadtmarketingverein für das Konzept eines Ortsteile-Festes richtet. "Alle Vereine aus den 18 Ortschaften erhalten die Möglichkeit, sich mit eigenen Ideen zu präsentieren und am Gelingen dieser wirklich tollen Sache mitzuwirken. Dieses neue Gemeinschaftsprojekt steht dann wirklich für unser Barsinghausen“, betont Ulla Völkner vom TSV.

Kurzentschlossene Vereine und Gruppen können sich noch anmelden per E-Mail an kontakt@unser-barsinghausen.de.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de