Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Engagierte Helfer bauen Weihnachtsdorf auf

Barsinghausen Engagierte Helfer bauen Weihnachtsdorf auf

Im Weihnachtsdorf am Thie soll es in diesem Jahr noch mehr Platz für die Besucher geben. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Weihnachtsdorf haben entschieden, weniger Weihnachtsbäume zwischen den Hütten als in den Vorjahren aufzustellen. Die Bäume werden stattdessen am Rand konzentriert.

Voriger Artikel
Russische Melodien in der Klosterkirche
Nächster Artikel
Beifahrerin wird bei Unfall verletzt

Die Helfer der Interessengemeinschaft Weihnachtsdorf schmücken am Thie Weihnachtsbäume und bereiten die Weihnachtspyramide auf ihren Einsatz vor.

Quelle: Andreas Kannegießer

Barsinghausen. Am Sonnabend und Sonntag hat das Team der Interessengemeinschaft die Vorbereitungen für die Eröffnung des Dorfes mit viel Einsatz vorangetrieben. In gemeinschaftlicher Arbeit haben die Ehrenamtlichen Weihnachtsbäume aufgestellt und die Hütten des Dorfes dekoriert.

IG-Vorsitzende Kerstin Wölki ist froh über das große Engagement ihrer Mitstreiter. "Die Arbeit läuft ganz toll in unserem Team", sagt sie. Innerhalb der Interessengemeinschaft seien zusätzlich Teams gebildet worden, die sich um Schwerpunktthemen wie Elektroarbeiten oder die Arbeit rund um die Weihnachtspyramide kümmern. Am Sonnabend hatten die IG-Mitglieder zusätzliche Unterstützung von Mitgliedern der Barsinghäuser Jugendfeuerwehr. "Die Jugendlichen haben 110 Bäume in der Fußgängerzone aufgestellt", lobt Wölki. Anschließend seien sie den IG-Helfern noch bei den Vorbereitungsarbeiten im Weihnachtsdorf zur Hand gegangen.
Am Montag will die Interessengemeinschaft die letzte Hütte des Weihnachtsdorfes vor der Glückauf-Apotheke aufbauen. Diese wird allerdings nur einige Tage lang von der Astrid-Lindgren-Schule genutzt. Sie soll dann wieder abgebaut werden, um Platz zu schaffen für einen kleineren Veranstaltungspavillon. Das Weihnachtsdorf wird am Freitag, 27. November, um 16 Uhr eröffnet.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sosv37k4s1zrwthm2
Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Fotostrecke Barsinghausen: Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de