Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 17° Gewitter

Navigation:
Henning Koke seit 40 Jahren im Feuerwehrdienst

Wichtringhausen Henning Koke seit 40 Jahren im Feuerwehrdienst

Wichtringhausens stellvertretender Ortsbrandmeister Henning Koke leistet seit 40 Jahren aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr. Für diesen ehrenamtlichen Einsatz wurde Koke in der Jahresversammlung am Sonnabend von Stadtbrandmeister Dieter Engelke und von Ortsbrandmeister Olaf Bolte ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Gute Nachwuchsarbeit der Feuerwehr Stemmen
Nächster Artikel
Orchester plant ein Konzert zum 90-Jährigen

Stadtbrandmeister Dieter Engelke (links) und Ortsbrandmeister Olaf Bolte (rechts) ehren Henning Koke für 40 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr.

Quelle: Frank Hermann

Wichtringhausen. Ehrungen erhielten zudem die fördernden Mitglieder Heinz-Wilhelm Möller (40 Jahre) und Heinrich Eickwinkel für 25 Jahre. Zur Teilnahme an der Versammlung war Möller extra aus dem Raum München angereist.

Stadtbrandmeister Dieter Engelke beförderte Sebastian Prange vom Anwärter zum Feuerwehrmann. Außerdem wechselt Antonia Kredo aus der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst. Ohnehin bilden die vor zehn Jahren gegründete Nachwuchsabteilung mit derzeit neun Jugendlichen sowie vier Kindern in der Schnuppergruppe ein starkes Fundament für die Ortsfeuerwehr.

Bei den Wahlen wurde Julian Unger zum Stellvertreter von Jugendfeuerwehrwart Florian Schaper gewählt. Daneben übernimmt Thorsten Siekiera die Aufgaben des Gerätewartes in der Ortsfeuerwehr mit 23 aktiven Einsatzkräften sowie mit 17 Mitgliedern in der Altersabteilung und 111 Förderern.

In der Rückschau auf 2015 berichtete Ortsbrandmeister Bolte von sechs Einsätzen, darunter einem Brandeinsatz. Zudem erinnerte Bolte an das Fest im Sommer auf dem Rittergut zum 90-jährigen Bestehen der Feuerwehr.

Für den 19. März kündigte der Ortsbrandmeister ein Skatturnier im Gerätehaus an, und am 26. März entzünden die Wichtringhäuser wieder ein Osterfeuer.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6q9irzr3wk42hs2bbts
Hunderte kommen zum Public Viewing

Fotostrecke Barsinghausen: Hunderte kommen zum Public Viewing

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de