Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Technischer Defekt als Brandursache

Barsinghausen Technischer Defekt als Brandursache

Bei dem Zimmerbrand am Donnerstagmittag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Egestorfer Straße ist nach ersten Ermittlungen rund 20.000 Euro Schaden entstanden. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben das Zimmer am Freitag untersucht.

Voriger Artikel
Oberschule stellt sich den Eltern vor
Nächster Artikel
Projekt findet Fortsetzung im TSV-Angebot

Die Barsinghäuser Feuerwehr hat den Zimmerbrand am Donnerstag schnell löschen können.

Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Barsinghausen. Die Polizeiermittler gehen von einem technischen Defekt an einem Elektrokabel als Brandursache aus. Das Feuer war im Bereich eines Bettes ausgebrochen. Der 33-jährige Wohnungsmieter hatte beim Aufschließen seiner Wohnung Brandgeruch bemerkt und sofort die Feuerwehr verständigt. Die Wohnung ist durch Ruß stark in Mitleidenschaft gezogen.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vhhuw94qq155pz4e21
Rund 180 Besucher beim "Singen am Feuer"

Fotostrecke Barsinghausen: Rund 180 Besucher beim "Singen am Feuer"

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de