Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Zwei Motorroller gestohlen

Barsinghausen Zwei Motorroller gestohlen

Der Diebstahl von zwei Motorrollern ist der Polizei am Donnerstag angezeigt worden. Zwischen Sonntag bis Donnerstag um 7.30 Uhr ist ein Motorroller von einem frei zugänglichen Grundstück an der Hannoverschen Straße entwendet worden.

Voriger Artikel
Einbrecher werfen Gullydeckel gegen Tür
Nächster Artikel
Wolf-Hegerbekermeier soll Stadtrat werden

Symbolbild Polizei

Quelle: Symbolbild

Barsinghausen. Der Roller wurde von einem Spaziergänger im Bereich des Parkplatzes am August-Wenzel-Stadion gefunden. Der Eigentümer hatte den Diebstahl seines Fahrzeuges noch gar nicht gemerkt.

Ein weiterer Motorroller wurde zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 21.45 Uhr im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses in der Hans-Böckler Straße gestohlen. Es handelt es sich um ein Fahrezug des Herstellers Rex mit dem Versicherungskennzeichen 308LLB.

Am Mittwoch gegen 6 Uhr teilten Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass auf dem Parkplatz der Firma Kaufland ein Jugendlicher mit einem Motorroller herumfahre ohne einen Helm zu tragen. Eine Streifenwagenbesatzung den Rollerfahrer entdeckte ihn kurz darauf, als er auf der Straße Am Buchhorn in Richtung Wilhelm-Busch-Straße fuhr. Als der junge Mann den Streifenwagen bemerkte, sprang er von dem noch fahrenden Roller. Dabei verletzte er sich leicht an Händen und Knien. Der Fahrer, ein 17-jähriger Barsinghäuser, ließ sich widerstandslos festnehmen.

Die Polizei stellte fest, dass der Roller des Herstellers Rex zwischen Montag und Mittwoch in Hannover-Badenstedt in der Ziesenißstraße gestohlen worden ist. Da die Polizisten zudem den Verdacht hatten, das der 17-Jährige unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Außerdem hatte er geringe Mengen von Marihuana bei sich. Daher wurde gegen ihn ein auch ein Ermittlungsverfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet. Die Polizei Barsinghausen prüft zurzeit, ob der 17-Jährige auch für den Diebstahl der anderen Roller in Frage kommt.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Kommissariat Barsinghausen unter unter der Telefonnummer (0 51 05) 52 30 zu melden.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6skn9os617pje70xdd4
Schüler experimentieren mit Feuer und Wasser

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler experimentieren mit Feuer und Wasser

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de