Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wichtringhausen
Wichtringhausen
Egestorf
Michael Wittich (rechts) und Günter Gottschalk (von links) ehren Gavin Ennulat für 25 Jahre und Karl-Heinz Tiemann für 40 Jahre in der SPD.

Vom neuen Vorstandskonzept einer sogenannten Doppelspitze rückt die SPD-Abteilung Egestorf wieder ab: Weil sich Claudia Pannki nach einem Jahr vom Co-Vorsitz zurückgezogen hat, leitet Günter Gottschalk nun allein die Egestorfer SPD.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Filialleiterin Sabine Bargfrede (rechts) und Betriebsleiter Andreas Volkmann (Dritter von links) eröffnen mit ihrem Mitarbeiterteam das Textil-Kaufhaus an der Bahnhofstraße 11.

Verkaufsstart für das soziale Textil-Kaufhaus an der Bahnhofstraße: Nach zweiwöchiger Umbau- und Renovierungszeit hat die gemeinnützige Labora-Trägergesellschaft am Mittwoch die neue Boutique mit gut erhaltenen Kleidungsstücken aus zweiter Hand eröffnet – direkt neben dem etablierten Labora-Kaufhaus für Gebrauchtmöbel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohenbostel
Hans-Joachim Tilgner (links) und Bernhard Gromoll (rechts) überreichen dem erfolgreichsten Mitgliederwerber Dirk Meier das Siegerpräsent: einen Baumarktgutschein.

Die Siedlergemeinschaft Hohenbostel-Bördedörfer verzeichnet einen stetigen Mitgliederzuwachs. "Wir möchten in diesem Jahr die Vierhundertergrenze knacken", sagte Vorsitzender Bernhard Gromoll während der Jahresversammlung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Ortstermin auf dem Parkplatz: Das Verwaltungsgericht verhandelt über die Baugenehmigung für die umstrittenen Stellflächen direkt vor der Fassade des Nachbarhauses.

Die Stadt Barsinghausen hat einen Sieg vor dem Verwaltungsgericht Hannover errungen: Die Baurechtskammer des Gerichts bescheinigte der Verwaltung nach einem Ortstermin, dass sie zu Recht die Baugenehmigungen für insgesamt sechs Stellplätze auf einem rückwärtigen Grundstück an der Marktstraße erteilt habe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die 18-jährige Marie Roßmanith aus Bredenbeck absolviert bis zum Sommer ein Freiwilliges Ökologisches Jahr bei Labora.

Für die 18-jährige Marie Roßmanith hat sich das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) in der Labora-Jugendwerkstatt ausgezahlt: "Hier konnte ich meine Fähigkeiten richtig einbringen und mir über meinen weiteren Weg im Klaren werden", sagt die junge Frau, die im Sommer eine Ausbildung zur Hauswirtschafterin beginnt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohenbostel
Diskutieren über Müllentsorgung (von links): Maik Renneberg (Aha), Hans-Joachim Tilgner (Siedlerbund Hohenbostel), Aha-Geschäftsführer Thomas Schwarz und Tibor Herczeg vom Verband Wohneigentum Niedersachsen.

Angesichts steigender Müllgebühren, doppelter Abfuhrvarianten und umstrittener Mindestmüllmengen steht das Abfallentsorgungsunternehmen Aha beständig im Fokus. Bei einer Veranstaltung der Siedlergemeinschaft Hohenbostel nutzte Aha-Geschäftsführer Thomas Schwarz die Gelegenheit, die Arbeit des Unternehmens zu erläutern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Stadtausbildungsleiter Volker Bothe (links) begrüßt im Gerätehaus Barsinghausen die 24 Teilnehmer des Grundlehrgangs.

In einem vierwöchigen Grundlehrgang bildet die Barsinghäuser Stadtfeuerwehr ihren Nachwuchs für den aktiven Dienst aus. Bis zum 8. April absolvieren 20 Männer und vier Frauen im Alter von 16 bis 43 Jahren einen Kurs mit 66 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Gefährten: Alice (Marie Feldmann, vorne) und die Grinsekatze (Mette Brinkmann).

Es ist beeindruckend, was die 16 Schüler zwischen zehn und 16 Jahren der Theater-AG der Barsinghäuser Goetheschule gleich bei der ersten Aufführung von „Alice im Anderland“ auf die Bühne gebracht haben. Schon die Premiere am Montagabend ist den Darstellern geglückt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Oliver Jaurisch (von links), Julia Nunez-Bartolomé und Malte Großestrangmann zeigen die neuen Handzettel, Postkarten und Plakate für die neue Bühnensaison.

In der Deister-Freilichtbühne nehmen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit allmählich Fahrt auf. Voraussichtlich am 1. April beginnen die ersten Außenproben für die drei Stücke "Ein Sommernachtstraum", "Der nackte Wahnsinn" sowie das Familienmusical "Grimm und weg – Falsches Spiel im Märchenwald".

mehr
Barsinghausen
Kreisverbandsvorsitzender Friedbert Mordfeld (rechts) zeichnet Jörg Brockhoff mit dem Samariter-Ehrenkreuz in Gold aus.

Die Jahresversammlung des Kreisverbands Hannover-Land/Schaumburg des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) wird für Ehrenamtsleiter Jörg Brockhoff in langer Erinnerung bleiben. Denn der stellvertretende Vorsitzende ist vom Kreisverbandschef Friedbert Mordfeld mit dem Ehrenkreuz der Samariter in Gold ausgezeichnet worden.

mehr
Barsinghausen
Am Calenberger Kreisel soll in diesem Jahr mit der Erschließung des neuen Gewerbegebiets begonnen werden.

Die Barsinghäuser Stadtverwaltung macht jetzt Tempo bei der Erschließung des geplanten Gewerbegebiets am Calenberger Kreisel unmittelbar nördlich der Entlastungsstraße. „Wir möchten das Vorhaben so schnell wie möglich auf den Weg bringen“, sagt Baudirektor Tobias Fischer.

mehr
Hohenbostel
Die Gruppe Thalmy mit Hans Joachim Bock (von links), Joachim Küster und Marion Fensterer spielt Folkmusik bei der 17. Kulturtüte.

Volles Haus im Gemeindesaal der Thomaskirche Hohenbostel: Zum 17. Mal hat der Bildungsverein Stemmer Spatzen am Wochenende vor mehr als 50 Besuchern seine "Kulturtüte" geöffnet – und die kleine Bühne für Hobbykünstler aus dem Calenberger Land freigegeben.

mehr
1 3 4 ... 121
Barsinghausen
doc6u2l13maate1kcbxj33n
Labora eröffnet das soziale Textil-Kaufhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Labora eröffnet das soziale Textil-Kaufhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de