Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Winninghausen
Winninghausen
Barsinghausen
Die Gruppe der Ortsfeuerwehr Hohenbostel tat sich gleich mehrfach als Sieger hervor.

Zum Tag der Ortsteile stellten sich die Barsinghausens Feuerwehren mit einer besonderen Aktion vor. Bei den Stadtwettkämpfen traten sechs Ortsfeuerwehren gegeneinander an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf
Karsten Schröder (rechts) und Frank Zielke backen Pizza im Lehmbackofen auf dem ehemaligen Schulgelände.

Ganz Bantorf hat am Sonntagnachmittag zum dritten Mal ein Dorffest in und an der alten Schule gefeiert. Alle Vereine und Institutionen aus dem westlichsten Barsinghäuser Ortsteil beteiligten sich am Programm für die Besucher, die trotz Nieselwetters zum ehemaligen Schulgelände kamen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Pastoren Uta Junginger (von links) und Jürgen Holly sowie die Kirchenvorstandsvorsitzende Adelhaid Hennies im Gespräch mit Superintendentin Antje Marklein.

Zum Abschluss ihrer zweiwöchigen Visitation hat Superintendentin Antje Marklein der Mariengemeinde ein Zeugnis voller Lob und Anerkennung ausgestellt. Im Festgottesdiest unter der Leitung von Pastor Jürgen Holly sprach die Superintendentin am Sonntag von einer "lebendigen, vielfältigen und fröhlichen Gemeinde".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Günter Busche gehört zu den ersten Männern und zu den fleißigsten Schwimmern im 45 Jahre alten Deisterbad.

Er gehört zu den "Männern der ersten Stunde" im Deisterbad: Günter Busche nahm als aktiver Schwimmer am 2. Oktober 1972 an der Eröffnung des damals neu errichteten Hallenbades teil – und 45 Jahre später gehört Busche immer noch zu den regelmäßigen Trainingsgästen auf den Schwimmbahnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Lien (von links), Alessia und Helena freuen sich auf ihren Ensatz beim 24-Stunden-Schwimmen im Deisrterbad.

Erfolg für das dritte 24-Stunden-Schwimmen: Nahezu 390 Starter vom Kindes- bis zum Seniorenalter haben bei diesem Rund-um-die-Uhr-Spektakel im Deisterbad mehr als 115 Kilometer zurückgelegt. Mit dem Schlusspfiff von Hauptorganisator Wolfgang Meier am Sonnabend um 13 Uhr endete der Schwimm-Marathon.

mehr
Egestorf
Hausbewohnerin Irmgard Lasch gehört zu den Stammbesuchern -- und ist gespannt auf das neue Angebot im ASB-Quartierstreff.

Neustart für die traditionsreiche Begegnungsstätte an der Ellernstraße: Unter der Regie des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), der im August als Mieter die Nachfolge der Johanniter übernommen hat, entsteht ein Quartierstreffpunkt für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen.

mehr
Kirchdorf
Die Staffel mit Vertretern von Rat, Verwaltung und Männern der ersten Deisterbad-Stunde bereiten sich auf den Start für das 24-Stunden-Schwimmen vor.

Startschuss zum 24-Stunden-Schwimmen im Deisterbad: Hauptorganisator Wolfgang Meier hat am Freitag pünktlich um 13 Uhr die erste Staffel mit Vertretern von Rat und Verwaltung der Stadt Barsinghausen auf die Bahn geschickt.

mehr
Kirchdorf
Der Stolperstein erinnert an das Nazi-Opfer Friedrich Krause, der 1941 ermordet wurde.

Zum Gedenken an die Barsinghäuser Opfer des Nationalsozialismus hat die Siegfried-Lehmann-Stiftung am Donnerstag erneut einen Stolperstein verlegen lassen: Dieser Stein liegt im Gehweg vor dem Haus an der Heinrich-Poppe-Straße 7 und erinnert an Friedrich Krause, der ein Großteil seines Lebens an dieser Adresse in Kirchdorf wohnte.

mehr
Kirchdorf
Ralf Willius (Zweiter von links) vom Verein zur Förderung der Medienkompetenz leitet die Ausbildung der künftigen Medienscouts.

Schüler helfen Schülern im Umgang mit modernen Medien und sozialen Netzwerken: Zu diesem Zweck lassen sich Jugendliche aus den achten Unterrichtsjahrgängen des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) sowie der Goetheschule-KGS zu Medienscouts ausbilden.

mehr
ÜberMorgen
HAZ und Sparkasse Hannover veranstalten die gemeinsame Diskussions-Plattform "ÜberMorgen".

Es sind Zukunftsthemen, die uns alle angehen: Müssen wir wirklich jeden Tag pendeln? Was können wir unternehmen, wenn der letzte Bäcker in einer ländlichen Kommune zumacht oder wir im Alter auf Unterstützung angewiesen sind? Über diese Themen wird am 28. September in Gehrden diskutiert.

mehr
Eckerde
Hildegard und Matthias Osieka feiern am 21. September ihre diamantene Hochzeit.

Sie lieben sich wie am ersten Tag – und haben am 21. September doppelten Grund zum Feiern: Matthias und Hildegard Osieka aus Eckerde gaben sich vor genau 60 Jahren das Ja-Wort, außerdem wird Matthias Osieka an diesem diamantenen Hochzeitstag 84 Jahre alt.

mehr
Kirchdorf
Die Organisatoren des 24-Stunden-Schwimmens freuen sich über den großen Zuspruch bei den Anmeldungen.

Großer Zuspruch für das 24-Stunden-Schwimmen am Freitag und Sonnabend, 22. und 23. September, von 13 bis 13 Uhr im Deisterbad: Bislang haben sich 30 Schulen, Vereine, Institutionen und Familien für eine Teilnahme angemeldet. Damit sind 43 von 48 verfügbaren Schwimmstunden auf den beiden reservierten Bahnen belegt.

mehr
1 3 4 ... 173

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wu9eaj55uvnhdl1qc
Feuerwehr Hohenbostel gewinnt auf ganzer Linie

Fotostrecke Barsinghausen: Feuerwehr Hohenbostel gewinnt auf ganzer Linie

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de