Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Börde und Burgdorfer Land
Neuwarmbüchen
Der ADFC-Vorsitzender Hans-Jürgen Hammer schaut sich das Loch an.

Weil eine kleine Schleuse im Bachlauf der Flöth am Golfclub Isernhagen zu Bruch gegangen ist, können Radfahrer wie Peter Kröger den Weg zwischen dem Neuwarmbüchener Stadtweg, auch Alter Postweg genannt, und dem Golfplatz-Weg nicht passieren. Die Eigentümerfamilie des Guts lässt
 die Schleuse reparieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Ole (7, von links), Elias (9), Hannes (8) und Ole (10) spielen Schach.

Das Unwetter von Donnerstag auf Freitag haben die 155 Kinder des TSG-Zeltlagers im Großburgwedeler Freibad gut überstanden. "Es hat geschüttet wie aus Eimern, aber nur vier Kinder mussten aus ihren Zelten ausquartiert und auf andere verteilt werden", sagt der TSG-Vorsitzende Uli Appel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Bei soviel Gratulation hält es die Brille nicht auf der Nase: Auflagenkönige Frank Duensing.

Wenn Männern vor Glück die Tränen in den Augen stehen und sie im Schützenheim an der Bleiche dicht umringt sind von Gratulanten: Dann sind sie entweder Schützenkönig der Kategorie Auflage oder der Kategorie Freihand geworden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Die beiden Bushaltestellen In der Meineworth in Großburgwedel sollen im nächsten Jahr barrierefrei ausgebaut werden.

ie Bushaltestellen In der Meineworth in Großburgwedel gehören nicht zuletzt aufgrund des benachbarten Supermarktes zu den sehr gut frequentierten im Stadtgebiet – zu den barrierefreien allerdings gehören sie nicht. Das soll sich ändern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Mit 150 Gästen, viel Prominenz und lobenden Worten ist der Neuwarmbüchener Michael Koch am Freitag in den Ruhestand verabschiedet worden. Das schönste Kompliment des Tages machte dieser aber seiner Frau Cornelia.

Der Neuwarmbüchener Michael Koch ist am Freitagmittag mit viel Lob und Wertschätzung in den Ruhestand verabschiedet worden. Koch ist nicht nur Hauptgeschäftsführer der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen (LHN) gewesen, sondern war auch neun Jahre lang Vorsitzender der Bürgerstiftung Isernhagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Umgeben von grünen Bäumen heiraten Jessica Heske und Tobias Hecke unter freiem Himmel.

Wenn sich zwei aktive Betreuer der Jugendfeuerwehr Burgdorf das Jawort geben, dann geht das nicht unbemerkt über die Bühne. Tobias Heck, einstiger Leiter der Feuerwehrflitzer41, und Jessica Heske haben bei ihrer Trauung im Schlosspark zahlreiche Gratulanten begrüßt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Ob das Verhältnis zwischen den Schwimmmeistern im Hallenfreibad der Stadt und Stadtwerke-Chef Rüdiger Funke, im Nebenjob auch für die Badeanstalt zuständig, noch zu retten ist, ist zurzeit fraglich.

Der Haussegen im Hallenfreibad hängt schief. Mitarbeiter des Bads fühlen sich von Stadtwerke-Chef Rüdiger Funke herabgewürdigt. Der Personalrat der Stadt hat sich eingeschaltet. Er wirft Funke Entgleisungen vor. Der wehrt sich und drohte zwischenzeitlich mit rechtlichen Schritten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Cornelia Erxlebe, Leiterin des Rechnungsprüfungsamtes in Isernhagen, wird ab 2018 auch für die Gemeinde Wedemark zuständig sein.

Bei 37 Tagesordnungspunkten allein im öffentlichen Teil hatte der Rat am Donnerstagabend einiges zu beschließen: Mit der Wedemark teilt sich Isernhagen künftig ein Rechnungsprüfungsamt, die Feuerwehr N.B. hat ihre neue Führung bestätigt bekommen und Enercity durfte zum Abschluss noch einen Bericht über die Rohrbrüche abgeben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Bürgermeister Arpad Bogya gratuliert Nicole Jürgensen: Die 47-Jährige wird ab September Erste Gemeinderätin in Isernhagen sein.

„Aller Anfang ist schwer“ oder „Aller guten Dinge sind drei“: So oder so ähnlich würde Bürgermeister Arpad Bogya am Tag nach der Ratssitzung am Donnerstagabend die Wahl der Ersten Gemeinderätin Nicole Jürgensen beschreiben. Knapper hätte diese Entscheidung wahrlich nicht ausfallen können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Das Amtsgericht Burgwedel hat einen Wedemärker zu sechs Monaten
 ohne Bewährung verurteilt, weil er immer wieder betrunken Fahrrad gefahren ist.

Bei diesem Fall ist selbst der Burgwedeler Strafrichter mit seinem Latein am Ende gewesen: Michael Siebrecht hat jetzt einen Mann, der immer wieder betrunken Fahrrad fährt und nach eigenen Angaben Alkoholiker ist, zu einer weiteren mehrmonatigen Haftstrafe verurteilt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Christine Späthe (Mitte) erläutert den Gästen vor dem Dorftreff die Raumaufteilung des Gebäudes, in dem sich auch die Werkstatt der Kunstspirale, die Bücherei, die Verwaltungsnebenstelle und Wohnungen befinden.

Innerhalb eines Monats hat der Hänigser Dorftreff gleich zweimal Besuch von einer österreichischen Delegation bekommen. Die Besucher aus dem Bundesland Vorarlberg wollten mehr über die Arbeit in der Einrichtung, die sich auch um die Betreuung von Flüchtlingen kümmert, erfahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Die Feuerwehren aus Uetze, Dedenhausen und Eltze sowie die Messgruppe aus Hänigsen sind in der Nacht bei einem Brand auf dem Gelände des Entsorgungsunternehmens Remondis gefordert.

Nächtlicher Einsatz für die Freiwilligen Feuerwehren Uetze, Eltze, Dedenhausen und Hänigsen: Am Freitag gegen 0.20 Uhr löste die Brandmeldeanlage im Recyclingbetrieb Remondis Alarm aus. Auf dem Betriebshof war Feuer ausgebrochen. Erst gegen 5 Uhr am Morgen konnten die Einsatzkräfte abrücken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region Hannover

Am 8. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

23. Juni 2017 - ZiSH in Allgemein

Hurricane-Besucher gelten im Reich der Festivalgänger als unverwüstlich: Kaum ein anderer Stamm wurde in den letzten Jahren derart von zermürbenden Umständen auf die Probe gestellt, wie die Scheeßel-Reisenden. Headliner wie The Prodigy durften nicht spielen.

mehr
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.