Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Börde und Burgdorfer Land
Biolandwirt aus Ramlingen
In drei Jahren könnte es den erste Ramlinger Biolandwein in Flaschen abgefüllt geben.

In drei bis vier Jahren könnte der erste Landwein aus Ramlingen durstige Kehlen hinablaufen. Zwei Männer wollen nächstes Jahr im Dorf einen Weinberg anlegen. Biolandwirt Gerald Meller und sein Geschäftspartner Matthias Färber haben dafür inzwischen die Genehmigung des Bundeslandwirtschaftsministeriums in der Tasche.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altwarmbüchen
Nils (13, von links), Lars Brinkmann, Pepe (12), Damian (12) und Benni (12) zielen mit Frisbeescheiben in den Korb.

Jugendpflege verspricht eine Neuauflage

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuwarmbüchen
Franziska (13, links) und Friederike (10) aus Großburgwedel sprinten mit ihren Drachen. Diese fliegen aber nur so lange, wie die Puste der Mädchen ausreicht.

Besucher treffen sich bei Drachenfest und klönen ausgiebig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchhorst
Ortsbrandmeister Arne Zilling (rechts) begrüßt seinen Vorgänger Adolf Colshorn und seine Frau Petra.

Adolf Colshorn ist am Sonnabend im Kirchhorster Feuerwehrgerätehaus nach 35-Jahren als aktives Mitglied feierlich verabschiedet worden. 19 Jahre und sechs Monate davon leitete er die Kirchorster Feuerwehr. Zuvor war er in der Jugendfeuerwehr aktiv. Arne Zilling ist sein Nachfolger

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
An dieser noch unverbindlichen Planskizze hat sich der Planungsausschuss bei seiner Zustimmung zur Änderung des B-Plans Wielohweg Nordost orientiert.

Am Fuhrberger Wielohweg solll südlich des Friedhofs eine kleine Fachwerksiedlung entstehen. Dafür hat der Planungs- und Tiefbauausschuss die Weichen gestellt. Die alten Bäume auf dem Areal will die Stadt Burgwedel erhalten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Auf rund 50.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden.

Kleiner Fehler, großer Schaden: Eine Geländelimousine der Oberklasse hat wegen eines falsch eingelegten Gangs mitten in Altwarmbüchen zwei Autos gegen eine Hauswand geschoben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Bereit für den Einsatz (von links): Burgdorfs neuer Bereitschaftsleiter Jens Berling, Regionsbereitschaftsleiter Michael Meyen und der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Gero von Oettingen.

Der Ortsverein des Deutschen Rotes Kreuzes (DRK) hat einen Bereitschaftszug für den Katastrophenschultz gegründet. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem DRK-Regionsverband haben Ortsvereinschef Gero von Oettingen und der Regionsbereitschaftsleiter Michael Meyen am Sonnabend im JohnnyB. unterzeichnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Peter Gillmayr (von links), Kathrin Lenzenweger, Guntram Zauner und Andrej Serkow sind die „Oberösterreichischen Concert-Schrammeln“.

Fritz Karl und die Oberösterreichischen Concert-Schrammeln werden im ausverkauften Amtshof in Großburgwedel frenetisch gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Mit dem UV-Licht einer solchen Lichterkette wird der mit Harz getränkte Schlauch im Kanal ausgehärtet.

In der vorigen Woche hat eine Firma damit begonnen, das mehrjährige Kanalsanierungsprogramm des Wasserverbands Peine in Eltze abzuschließen. Doch sie hat die Arbeiten nach zwei Tagen unterbrochen. Die Fortsetzung ist für Oktober geplant.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Ein Polizist den Einsatz eines Stemmeisens beim gewaltsamen Öffnen eines Fensters.

Fünf Einbrüche oder Einbruchversuche zählte die Polizei am Wochenende in Altwarmbüchen und Isernhagen N.B.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Assen Boyadjiev (links) und Eckart Altenmüller spielen die Sonate h-moll für Flöte und Cembalo von Johann Sebastian Bach.

Die Kulinarische Orgelnacht in der St.-Pankratius-Kirche am Freitagabend ist einmal mehr ein voller Erfolg gewesen. Das Kirchenschiff war rappelvoll. Die musikalischen Darbietungen gefielen den Besuchern, denen die dazu gereichten Happchen mundeten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Ein Lovemobil wurde in Uetze bei einem Brand vollständig zerstört.

Ein Wohnwagen, der als sogenanntes Lovemobil genutzt wird, ist in der Nacht zu Sonntag komplett ausgebrannt. Der Wohnwagen, der von Prostituierten benutzt wird, habe an der Bundesstraße 188 in der Gemeinde Uetze gestanden, teilte die Polizei mit. Die Kriminalpolizei kann Brandstiftung nicht ausschließen und sucht Zeugen.

mehr
Region Hannover
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.