6°/ 0° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Burgdorf
Erwin Brennecke schaut regelmäßig nach seinen vier Zwergziegen hinterm Haus.

Bei Erwin Brennecke piept’s: Wer aber glaubt, der Mann habe einen Vogel, irrt. Er hat weit mehr als einen: Hühner, Puten und Enten sowieso, zudem 60 Sing- und Wellensittiche. Ganz zu schweigen von seinen Pferden, den Mini Pics und den Zwergziegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Immer wieder parken Autofahrer auf dem erst vor Kurzem für rund 400.000 Euro sanierten Geh- und Radweg an der Ortsdurchfahrt.

Die Ortsratspolitiker sind verärgert: Immer wieder parken Autofahrer auf dem erst vor Kurzem für rund 400.000 Euro sanierten Geh- und Radweg an der Ortsdurchfahrt. Ortsbürgermeisterin Birgit Meinig geht dagegen vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf

Zwei maskiete Männer haben in der Nacht zum Freitag einen Autofahrer überfallen. Dieser kam mit dem Schrecken davon, weil er die Türen seines Wagens verriegelt hatte.

mehr
Ehlershausen
Bis die Sanierung des Weges an der B 3 abgeschlossen ist, müssen Fußgänger und Radfahrer einen Umweg in Kauf nehmen.

Passanten, die den Rad- und Gehweg an der B 3 östlich von Ehlershausen nutzen wollen, müssen sich vorerst auf einen Umweg einstellen. Wegen dringend notwendiger Sanierungsarbeiten ist dieser Weg auf einer Länge von 200 Metern seit Mittwoch gesperrt.

mehr
Burgdorf
Vor den Augen der Polizei hat ein Mann einen Joint geraucht.

Völlig unbedarft hat sich ein 26-jähriger Hannoveraner in Burgdorf auf der Straße einen Joint angesteckt. Die Fußstreife der Polizei, die hinter ihm lief, bemerkte er dabei nicht. Die Beamten hingegen wussten sofort, welcher Duft ihnen da in die Nase stieg.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat in Burgdorfs Weststadt auf eine Katze geschossen und das Tier massiv verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Unterdessen bangt die Besitzerin um die Genesung des Tiers – denn das Geschoss steckt noch immer im Bauch der Katze.

mehr
Burgdorf

Wegen Hausfriedensbruchs und Diebstahls von zwei Whiskyflaschen hat das Amtsgericht einen 22 Jahre alten Mann am Montag zu einer Geldstrafe von 1800 Euro verurteilt. Der Mann beteuerte während der Verhandlung seine Unschuld. Er will Berufung einlegen gegen das Urteil.

mehr
Burgdorf/Hänigsen/Uetze
Am Wahlabend: Pfarrer Martin Karras (von links), Thomas Degro, Friedrich Weber und Peter Wirz zählen die Stimmen aus.

Es ist Wahl und keiner geht hin? Für die katholische St.-Nikolaus-Gemeinde hat diese Frage am vergangenen Wochenende an Bedeutung gewonnen. Denn zur Wahl des Kirchenvorstands und Pfarrgemeinderats kam nur ein Bruchteil der Gemeindemitglieder.

mehr
Schillerslage
Ortsbürgermeister Manfred Dunker hält die Fläche am Hornweg trotz der Nähe zum Windpark Ehlershausen für ein Neubaugebiet geeignet.

Schillerslage sucht händeringend nach Bauland. Dies gestaltet sich schwierig, denn Windpark und Straße schränken die Auswahl ein.

mehr
Burgdorf
Edeltraud Veidt (links) und Karin Abert blättern in einem Fotoalbum, das an eine Spendenaktion erinnert.

Das Leben in der Pankratiusgemeinde hat sich seit der Einweihung der Stadtkirche im Jahr 1814 enorm verändert. Es ist vor allem vielfältiger geworden. Das dokumentiert die Ausstellung „St. Pankratius - mittendrin seit 200 Jahren“, die Pastor Michael Schulze am Sonnabend in der KulturWerkStadt eröffnet hat.

mehr
Schillerslage
Die Garage für die Feuerwehrfahrzeuge ist eng. Ortsbrandmeister Timo Scheffler demonstriert das Platzproblem bei geöffneter Fahrzeugtür.

Nun doch: Die Schillerslager Feuerwehr bekommt aller Voraussicht nach ein neues Gerätehaus.

mehr
Gudrun-Pausewang-Schule
Foto: Der Umzug der Gudrun-Pausewang-Schule wird realistisch.

Die Verlagerung der Gudrun-Pausewang-Schule in einen Neubau auf dem Gelände des Gymnasiums rückt in greifbare Nähe. SPD, Grüne und WGS haben sich am Mittwochabend für den Neubau ausgesprochen. Die Entscheidung trifft der Rat am 11. Dezember, wo die Befürworter die Mehrheit stellen.

mehr
Auf nach Burgdorf!

Burgdorf ist über die Region Hannover hinaus berühmt für seinen Spargel - doch die Stadt mit etwa 30.000 Einwohnern hat noch mehr zu bieten. Kommen Sie mit auf einen Fotostreifzug durch die Stadt - in einer neuen Folge der Regionsserie auf HAZ.de

Anzeige

Burgdorf