Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Burgdorf
Am Dienstag entscheidet der Rat über den Haushaltsplan und damit auch den Stellenplan.

Lassen sich der Einsatz und die Arbeit von Hausmeistern in kommunalen Gebäuden effizienter mit einem Pool organisieren? Diese Frage soll die Verwaltung prüfen, sie folgt damit einem Wunsch der CDU/FDP-Gruppe im Rat.

mehr
Schillerslage
Wer hat verdächtige Personen in Schillerslage gesehen? Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch.

Einen Gesamtschaden von etwa 5000 Euro haben Unbekannte angerichtet, die zwischen Montagabend, 
20 Uhr, und Dienstagmorgen, 6.10 Uhr, in eine Werkstatt an der Sprengelstraße in Schillerslage eingebrochen sind.

mehr
Ehlershausen
Conrad Vinken von der Region Hannover (links) erläutert den Anwohnern aus Ehlershausen den Sinn des Schutzstreifens für Radfahrer.

Der Protest in Ehlershausen gegen den Schutzstreifen für Radfahrer auf der Ramlinger Straße hält an - nun hat die CDU auf Orts- und Regionsebene den zuständigen Mitarbeiter der Region, Conrad Vinken, zu einem Ortstermin gebeten. Er erteilte der Forderung eine Absage, den Streifen wieder zu beseitigen.

mehr
Burgdorf
Diakon Hartmut Berkowsky und Gemeindereferent Stefan Horn schenken bei kalten Temperaturen heißen Glühwein aus.

Passend zum Nikolaustag am 5. Dezember lädt die katholische St.-Nikolaus-Pfarrgemeinde traditionell ihre Ehrenamtlichen zu einem Dankeschön-Abend ein - und so kamen am Dienstag die Freiwilligen an der Straße Im Langen Mühlenfeld zusammen.

mehr
Burgdorf
Die Kinderbuchautorin Meike Habestock liest am Sonnabend in Wegeners Buchhandlung aus ihrem neuen Anton-Buch.

Der Stadtmarketingverein (SMB) will Burgdorf am Sonnabend, 10. Dezember, zu einem Einkaufsparadies für Familien machen.

mehr
Burgdorf
Die Gemeinden in Burgdorf, Uetze, Lehrte und Sehnde werden künftig von einem gemeinsamen Pastoralteam betreut.

Die katholische St.-Nikolaus-Gemeinde erwartet am Dienstag, 13. Dezember, den Leiter der Personalabteilung des Bistums Hildesheim, Christian Hennecke. Er wird mit den Gemeindemitgliedern über die Personalentwicklung sprechen.

mehr
Burgdorf
Dieses Hexenhaus, gebacken von Bäcker Rückriem, wird am Sonnabend auf dem Wochenmarkt für einen guten Zweck versteigert.

Auf dem Wochenmarkt geht es am Sonnabend, 10. Dezember, weihnachtlich zu. Die Marktleiter haben gemeinsam mit den Händlern ein Weihnachtsfest mit Tannenbaumschmücken und Hexenhausversteigerung vorbereitet.

mehr
Burgdorf
"Luft nach oben" heißt das aktuelle Programm, mit dem Hennes Bender am 23. Februar im StadtHaus gastiert.

Auf gerade einmal 162 Zentimeter Körpergröße kommt Kabarettist Hennes Bender nach den neues Messungen, und das verspricht viel "Luft nach oben". Und deshalb hat der selbst ernannte "Hobbit auf Speed" sein neues Programm auch so genannt. Damit gastiert er am 23. Februar im StadtHaus.

mehr
Burgdorf
Der Briefmarkenautomat vor der Postagentur ist bereits abgebaut.

Außer Betrieb genommen ist der Briefmarkenautomat vor der Post-Agentur an der oberen Marktstraße schon seit 20. Oktober. Inzwischen ist er abgebaut. Wirtschaftliche Gründe waren ausschlaggebend für die Entscheidung der Deutschen Post. Sie verweist auf andere Möglichkeiten des Briefmarkenkaufs.

mehr
Burgdorf
Bettina Schmidt und Bernd Hoy beraten Burgdorfer im Dschungel der Formulare.

Der Kindergeldantrag glänzt noch mit leeren Zeilen, der Brief aus der Schule birgt viele Rätsel: An diesem Dienstagvormittag sitzen gleich sechs Ratsuchende im Freiwilligenzentrum an der Mittelstraße und holen sich die Unterstützung von den beiden Formularlotsen Bettina Schmidt und Bernd Hoy.

mehr
Burgdorf
Einbrecher entsorgen gestohlen Tresor in der Feldmark.

Zeugen für einen Einbruch in den Raiffeisenmarkt sucht jetzt die Polizei Burgdorf: Nach Aussage eines Sprechers hatten Unbekannte am Sonnabend nach 13 Uhr gewaltsam ein Fenster des Landwirtschaftshandels aufgebrochen.

mehr
Burgdorf
Der Komponist Alfred Koerppen - hier mit seiner Frau Barbara - dankt dem Nomos-Quartett für die famose Aufführung seiner zwei Streichquartette.

Neue Musik pflegt im routineerstarrten Konzertbetrieb ein bedauernswertes Getto-Dasein. Das Publikum bekommt sie präsentiert auf Tagen der Neuen Musik und auf Festivals, welche die Avantgarde pflegen. Dort bleiben die eingefleischten Liebhaber dieses Genres zumeist unter sich.

mehr
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an