Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Burgdorf
Politiklehrerin Christine Buchholz-Straßer weist auf die gute Ausstattung der Schule hin, den Schüleraustausch mit Spanien, Sportwochen, Ruder-, Ski- und Yogakurse und darauf, dass es personelle Engpässe bei Ingenieurberufen, IT und Medizintechnik gibt.

Wenn sich zwei Gymnasien, an denen die allgemeine deutsche Hochschulreife erworben werden kann, in direkter Nachbarschaft befinden, gilt es, das Profil zu schärfen.

mehr
Burgdorf
Bis in der großen Lehrküche der BBS wieder gekocht wird, werden noch Wochen, wenn nicht Monate vergehen. Am Donnerstag hat dort ein Installateur erst die Heizungsrohre verlegt.

Beim Umbau der BBS am Berliner Ring zum Kompetenzzentrum für Mobilität und damit zu einer der größten Berufsbildenden Schule in Niedersachsen läuft so gut wie alles schief, was schief laufen kann. Im August 2016 sollte alles fertig sein. Doch nach wie vor ist das Gebäude eine riesige Baustelle.

mehr
Burgdorf
Mit einer Verbindungsmuffe und Reparaturmanschetten haben Monteure den Schaden an den Erdkabeln behoben.

Von Baumwurzeln verursachte Beschädigungen an 20 000-Volt-Erdkabeln haben in der Nacht zum Freitag das Stromnetz in Teilen Burgdorfs lahmgelegt. Monteure des Energieversorgers Avacon AG behoben den Schaden unter dem Gehweg vor der städtischen Badeanstalt am Nassen Berg bis zum frühen Nachmittag.

mehr
Burgdorf
Melanie Rheinhardt (links) und ihre Kollegin Marion Fecht-Christoffers haben das Konzept zur Einrichtung einer Forscherklasse erarbeitet.

Das Gymnasium will den Bereich Naturwissenschaften ausbauen und eine Forscherklasse einrichten. Bis zu 30 Fünftklässler sollen zunächst in einer Arbeitsgemeinschaft (AG) vertiefenden, praxisorientierten Unterricht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik erhalten.

mehr
Burgdorf
Über die Gefahren von Cybermobbing klärt der Polizist Björn Harms die Lehrer und Schüler in acht Kommunen auf.

Nach der Trennung postet ein Jugendlicher ein kompromittierendes Foto seiner Ex bei Facebook und stellt es in eine WhatsApp-Gruppe der Schule - damit kann er innerhalb weniger Minuten eine Kettenreaktion auslösen, die dem Opfer langfristig schadet. Über diese Gefahr informiert jetzt die Polizei.

mehr
Burgdorf
In Ehlershausen kann nach Einschätzung der städtischen Bauverwaltung im Rathaus nur nördlich und südlich der Ramlinger Straße ein neubaugebiet entstehen.

Das nächste Neubaugebiet in der Stadt soll nach Möglichkeit in Ehlershausen entstehen. Das sieht eine am Dienstagabend einstimmig verabschiedete Empfehlung des Ratsausschusses für Bauangelegenheiten und Stadtentwicklung vor.

mehr
Burgdorf
Heilpraktikerin Janine Bischoff beginnt bei HAZ-Redakteur Joachim Dege mit der Hypnose.

Abnehmen ist hartes Brot. Dazu braucht es eine Menge Disziplin. Das sagt jeder. Aber stimmt das überhaupt? Gibt es vielleicht eine weniger selbstkasteiende Methode, überflüssige Pfunde abzuschmelzen? Ich habe es mit Hypnose versucht – ein Selbstversuch.

mehr
Burgdorf
Zwingend notwendig: Die Ortsfeuerwehr in Schillerslage braucht ein neues Gerätehaus, und deshalb startet Ortsbürgermeister Cord Reißer seinen Spaziergang auch an der Stelle.

Im Großen zumeist zufrieden, im Kleinen noch Verbesserungswünsche - so lautet die Devise, mit der Cord Reißer als Ortsbürgermeister von Schillerslage in sein Amt startet. Denn gerade im vermeintlich Kleinen liegt für ihn der große Zusammenhalt und die Entwicklungschance des Dorfes.

mehr
Grünen-Kandidat
Eike Lengemann, Grüne Isernhagen

Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen haben auf ihrer Wahlkreisversammlung Eike Lengemann zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September im Wahlkreis 43 gewählt. Dieser umfasst Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Isernhagen, Langenhagen, Neustadt, Wedemark und Wunstorf.

mehr
Burgdorf
Martin Köster (links) und Alexander Hunte versprechen ihrem Publikum magische Momente. 

Magische Momente, in denen man für einen kleinen Wimpernschlag den Alltag verlässt, verspricht der Auftritt des Magierduos Alexander Hunte und Martin Köster am Mittwochabend, 18. Januar, in der Neuen Schauburg.

mehr
Dachtmissen
Ortsbrandmeister Albert Schrader bei der Übergabe eines neuen Feuerwehrfahrzeuges  an die Dachtmisser Feuerwehr im Jahr 2011.

Die Ortsfeuerwehr wählt in ihrer Jahresversammlung am Sonnabend, 11. Februar, einen neuen Ortsbrandmeister. Die vierte Amtsperiode des amtierenden Ortsbrandmeisters Albert Schrader endet im August. Diesen Zeitpunkt will der 53-Jährige nutzen, um sein Amt in jüngere Hände zu geben.

mehr
Burgdorf
Vom Korb eines Hubsteigers aus bauen zwei Elektriker die Weihnachtsbeleuchtung in der unteren Marktstraße ab. Ein Kollege (links) regelt vom Bürgersteig aus den Verkehr an dem Engpass.

Jetzt ist Weihnachten wirklich vorbei. Am Dienstag hat die Elektrofirma Drescher die Festbeleuchtung an den Laternen und die Lichtbögen, die mehrere Straßen in der Innenstadt überspannten, abmontiert. Damit sind die 11. Burgdorfer Lichtwochen beendet, die diesmal so lange dauerten wie noch nie.

mehr
doc6t9w9hkjvqq1e2rc69j1
"Das ist eine ganz tolle Schule"

Fotostrecke Burgdorf: "Das ist eine ganz tolle Schule"