Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Burgdorf
Noch ist die Beleuchtung am historischen Karussell auf dem Spittaplatz nicht montiert, da zieht es die kleinen Weihnachtsmarktfreunde schon magisch an.

Kaum ist der erste Weihnachtsmarkt vorbei, wird auf dem Spittaplatz auch schon zweite aufgebaut. Bürgermeister Alfred Baxmann wird die weihnachtlich geschmückte Budenstadt am Freitag, 2. Dezember, um 17 Uhr eröffnen.

mehr
Sorgensen
Premiere: Ortsvorsteher Dirk Schwerdtfeger und seine Frau Diana schalten die Beleuchtung am frisch gepflanzten Baum ein.

Der Weihnachtsbaum in Sorgensen bleibt jetzt stehen: Denn erstmals hat der Bürgerverein keinen geschlagenen Baum als Weihnachtsbaum aufgestellt, sondern eine Edeltanne auf der Bürgerwiese einsetzen lassen. "Die kann jetzt erst einmal richtig wachsen", sagt Ortsvorsteher Dirk Schwerdtfeger.

mehr
Burgdorf
Beeindruckend - dieses Fazit ziehen die Besucher aus Southwark, einem Stadtteil von London, nach ihrem Besuch in der BBS.

Gut 3500 BBS-Schüler lernen in Burgdorf – mit unterschiedlichen Voraussetzungen und in verschiedenen Berufen. Am Ende steht für alle, dass sie qualifiziert in ihren Beruf einsteigen wollen. Dass dabei Theorie und Praxis zeitgleich gelehrt werden, hat am Sonnabend acht Besucher aus London überrascht.

mehr
Burgdorf
Nach einem Unfall an der Friederikenstraße sucht die Polizei jetzt den Halter eines beschädigten Fahrzeugs.

Ein parkendes Auto hat am Freitagmorgen die 33-jährige Fahrerin eines Ford mit ihrem Außenspiegel an der Friederikenstraße gestreift - sie brachte allerdings erst ihr Kind in den Kindergarten und fuhr dann zur Unfallstelle zurück. Das beschädigte Auto stand allerdings nicht mehr dort.

mehr
Burgdorf
Auf der Immenser Straße sind am Sonnabend zwei Fahrzeuge zusammengestoßen.

Ein Schaden von 3000 Euro ist am Sonnabend gegen 6.10 Uhr auf der Immenser Straße in Burgdorf entstanden, als die 53-jährige Fahrerin eines Daimler Benz einen Skoda Citigo überholte - dessen 22-jährige Fahrerin bog allerdings nach links ab, ohne den Blinker rechtzeitig zu setzen.

mehr
Burgdorf
Amazing Grace", gespielt auf Dudelsäcken, sorgt bei den Zuhörern auf der Marktstraße für Gänsehautmomente - solche Acts locken die Massen in die Stadt und in die Geschäfte.

"Die Kombination aus Lichtwochen, Weihnachtsmarkt und Late-Night-Shopping ist eine rundum gelungene Sache", sagt Jörg Fehling, Inhaber eines Bekleidungsgeschäftes an der Marktstraße, und bilanziert: "Die adventliche Stimmung hat viele Besucher gebracht. Wir sind zufrieden."

mehr
Burgdorf
Ohne Beute haben Einbrecher in Burgdorf die Flucht angetreten.

Unerkannt und ohne Beute sind Einbrecher entkommen, die am Sonnabend zwischen 13 und 18 Uhr in ein Haus an der Fichtestraße in Burgdorf eingedrungen waren. Die Täter hatten nach Polizeiangaben ein Fenster aufgehebelt und gelangten so in das Gebäude.

mehr
Burgdorf
Der Chor des Herrn K. eröffnet das Musikprogramm des Burgdorfer Weihnachtsmarktes.

Der traditionelle Burgdorfer Weihnachtsmarkt ohne Musik? Undenkbar. Zum dreitägigen Programm gehören 11 Konzerte. 9 davon in der St.-Pankratius-Kirche, zwei davor. Beim Auftakt mit dem Chor des Herrn K war die Kirche rappelvoll, viele Besucher standen oder lauschten der Übertragung vom Platz aus.

mehr
Burgdorf
Unzählige Besucher bestaunen die Eröffnung der Burgdorfer Lichtwochen durch den stellvertretenden Bürgermeister Matthias Paul.n

Der 1. Advent ist zum Greifen nahe, wenn die Innenstadt dank der Burgdorfer Lichtwochen in schönstem Glanze erstrahlt und der traditionelle Weihnachtsmarkt rund um die St.-Pankratius-Kirche mit Glühwein, Spekulatius und ganz viel Musik zum Verweilen einlädt.

mehr
Burgdorf
Generationen- und Kettenwechsel: Carl Hunze übergibt Otzes historische Bürgermeisterkette an seine Nachfolgerin Ulla Träger.

Die erste Sitzung des neuen Otzer Ortsrats war eine blumenreiche. Für die scheidenden Ortsratsmitglieder Carl Hunze, Kai Peters und Gustav Adolf Buchholz sowie deren Ehefrauen gab es Sträuße und Topfblumen. Selbst die neu gewählte Ortsbürgermeisterin Ulla Träger wurde schon mit Blumen beschenkt.

mehr
Burgdorf
E-Bikes: Aus einem Fahrradladen an der Braunschweiger Straße in Burgdorf haben Einbrecher fast 40 dieser motorbetriebenen Fahrräder gestohlen.

Rund 40 E-Bikes und Fahrräder im Wert von etwa 125.000 Euro haben Diebe aus dem Fahrradgeschäft Mai Lynn an der Braunschweiger Straße gestohlen. Sie brachen ein Fenster an der Rückseite des Ladens auf und nahmen mit, was gut und teuer war.

mehr
Burgdorf
Ein ganz besonderer Adventskranz: Anstelle der vier Kerzen drehen sich bei der Feuerwehr Burgdorf vier Blaulichter.

Am Sonntag zünden ungezählte Burgdorfer die erste Kerze auf ihrem Adventskranz an, der entweder selbst gebastelt oder gleich fertig gekauft wurde. In jedem Fall soll warmes, gelbes Licht eine heimelige Stimmung zaubern. Ganz anders bei der Feuerwehr: Dort leuchtet der Kranz blau.

mehr
doc6smnff6iji01cgvykerm
Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus

Fotostrecke Burgdorf: Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus